Die beliebtesten amerikanischen Modemarken in Deutschland

In Deutschland werden zahlreiche Kleidungsstücke von bekannten Amerikanischen Modemarken verkauft, um sich entsprechend der neusten Mode kleiden zu können. Vor allem jüngere Menschen zwischen 15 und 35 Jahren kaufen bevorzugt die Kleidungsstücke der amerikanischen Modelabels.

Zu beachten hierbei ist, dass sich die Mode immer wieder verändern kann, sodass die aktuelle Sommerkollektion einer Marke beispielsweise ganz anders ausfällt als die Sommerkollektion vom letzten Jahr. Dieser Umstand bringt zum einen mit sich, dass immer wieder neue Kleidungsstücke gekauft werden müssen, um sich ständig aktuell zu kleiden.

Levi´s® 508 TAPERED Jeans Slim Fit quincy

Levi´s® MODERN DEMI CURVE STRAIGHT Jeans Straight Leg true blue love without damages

Levi´s® YOUNG MODERN DEMI SKINNY Jeans Slim Fit onyx

Levi´s® Hemd medium stonewash

Mitunter lohnt es sich dabei aber, die ältere Bekleidung zu behalten, da diese immer wieder modern und angesagt werden kann. Zudem sollte benannt werden, dass die ständige Veränderung der Mode dazu führt, dass sich auch die Modemarken anpassen müssen.

Welches Label sein Angebot dabei nicht zeitnah den aktuellen Trends anpasst, kann schnell an Beliebtheit verlieren. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Modelabels aus Amerika, die dauerhaft beliebt sind, und sich entsprechend keine Sorgen um ihre Beliebtheit machen müssen.

Die bekanntesten und beliebtesten Modemarken aus Amerika

Wie schon benannt werden, gibt es einige Amerikanische Modemarken, die nie wirklich aus dem Trend gekommen sind. Zu diesen Labels gehören vor allem die Marken Levis Strauss oder auch Tommy Hilfiger, die schon seit mehreren Jahren in Deutschland und den USA sehr beliebt sind. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Amerikanische Modemarken, die aktuell voll im Trend liegen und somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Menschen sind, die sich trendig kleiden möchten.

 

 

Besonders zu benennen bei diesen Modemarken sind: ED Hardy, Hollister, South Pole und Abercrombie & Fitch. Die Kleidungsstücke von diesen Marken fallen vor allem durch ein junges und freches Design auf. Als Beispiel hierbei zu benennen ist das Label ED Hardy, das vor allem durch seine aufwendigen und abwechslungsreichen Aufdrucke und Muster auf den Kleidungsstücken auffällt.

Lee CAIN Jeans Slim Fit easy rinse

Lee MARION Jeans Straight Leg solid blue

Lee SCARLETT Jeans Slim Fit blue babe

Lee SLIM RIDER Jeansjacke fab mix

Außerdem sollte noch benannt werden, dass sich die Amerikanische Mode vor allem durch umfangreiche Accessoires auszeichnet. Besonders wichtig hierbei sind die passenden Schuhe zu den Kleidungsstücken, Amerikanische Marken, die beliebte und trendige Schuhe anbieten sind und anderem Nike und Converse.

Converse Top vintage grey heather

Converse CHUCK TAYLOR ALL STAR Sneaker high peach

Converse ALL STAR OX CANVAS Sneaker electric yellow

Converse CT PATCH TShirt print white

Sich mithilfe der Amerikanischen Modemarken immer aktuell kleiden

Besonders einfach ist es natürlich, sich mithilfe des Internets auf dem Laufenden zu halten, um sicher keine Veränderungen in der aktuellen Modeszene zu verpassen. Dementsprechend können dann auch gleich über das Internet, die passenden Kleidungsstücke der Modelabels aus Amerika bestellt werden. Mitunter ist es dabei möglich, die Produkte direkt aus den USA zu bestellen, wobei natürlich mit höheren Versandkosten und einer längeren Lieferzeit zu rechnen ist.

jeansEine andere Möglichkeit für den Kauf der Amerikanischen Kleidungsstücke ist der Besuch von passenden Fachgeschäften. In Deutschland können dabei sehr viele Geschäfte besucht werde, die sich auf amerikanische Modemarken spezialisiert haben und dementsprechend ein gutes Angebot bieten. Hier können die Kleidungsstücke durch die professionelle Beratung eines Verkäufers beziehungsweise einer Verkäuferin, schnell ausgesucht werden.
Zu benennen bei allen Kleidungsstücken aus den USA ist, dass diese Produkte gegenüber Bekleidung von anderen Modemarken (wie aus Frankreich) meist sehr viel günstiger erworben werden können. Dennoch kann von der Bekleidung eine gute Qualität erwartet werden, sodass die Artikel sicherlich einige Jahre im Einsatz bleiben können.

photo by Flickr Jordon B /Frank Kovalchek/Holly Lay CC licence

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)

Danach wurde gesucht:

  • amerikanische modelabels
  • amerikanische modelabels liste
  • amerikanische modemarke
  • beliebte marken kleidung usa
  • modemarken amerika
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends