Modelabels

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Wenn aus Mode Fashion wird, können die Filialen des Modehauses Wöhrl nicht weit entfernt sein. Mit bereits über 25 Filialen in Ost- und Süddeutschland ist der nächste Shoppingtrip nach Nürnberg, Dresden oder München immer eine gute Gelegenheit Wöhrl zu seinem neuen Modemekka zu erklären. Schließlich wetteifern bekannte Marken bei Wöhrl mit ihren Kollektionen darum, Frauen den aktuellen Zeitgeist perfekt auf den Leib zu schneidern.

Modehaus Wöhrl – ein Name mit Geschichte

Was 1933 mit einem einzelnen Modefachhandel begann, hat sich zu einem Modeunternehmen in dritter Generation weiterentwickelt. Startschuss für den Erfolg war jedoch die Eröffnung des Wöhrl Hauses am Firmensitz Nürnberg im Jahre 1949. Mit den damals für Wöhrl tätigen 15 Mitarbeitern und stetig steigernden Jahresumsätzen verfolgten der Firmengründer Richard Wöhrl und seine Söhne einen beeindruckenden Expansionskurs.

Heute arbeiten bis zu 4000 Mitarbeiter für das Unternehmen, das seit Jahrzehnten konstant Millionenumsätze verzeichnet. Neue Projekte wie moderne Präsentationskonzepte und die U-eins Concept Stores in Städten wie Berlin und Ulm erweitern die Erfolgsgeschichte von Wöhrl um weitere Kapitel.

Kollektionen mit Aussagekraft für alle vier Jahreszeiten

Wöhrl setzt in seinen Filialen auf die Kooperation mit bekannten Marken wie

  • Mexx
  • Vera Mont
  • Betty Baclay
  • Gardeur
  • TONI

Deren aktuelle Kollektionen bieten modebewussten Frauen eine Vielzahl an Stilrichtungen und Trends. So gelingt es der Herbst- und Winterkollektion von Betty Barclay spielend Frauen in den kälteren Jahreszeiten zu femininen Hinguckern zu machen. Animalprints und das klassische Rot verführen die Sinne und leuchten im Herbst mit dem Laub um die Wette. Für den richtigen Mix aus Eleganz und urbanem Chic steht Brax. Gerade Schnitte, der bewusste Verzicht auf wilde Stilmixe und wärmende Strickmode macht aus Großstadtfrauen, die Königinnen der Fußgängerzonen.

Für strahlende Momente am Abend sorgt die aktuell bei Wöhrl erhältliche Kollektion von Mexx. Vom wärmenden Mantel in einem luxuriösen cremeweiß bis zum figurformenden kleinen Schwarzen zeigen die Designer, dass Frauen im Winter niemals auf das gewisse Etwas bei ihren Outfits verzichten müssen. Das Highlight der Kollektion sind die tief ausgeschnittenen Blazer, die wie geschaffen sind, um den weiblichen Stars der Musik- und Fernsehbranche in nichts nachzustehen und beim Ausgehen einfach auf den BH zu verzichten.

Mit Wöhrl immer am Puls der Zeit sein

Die Firmenphilosophie steht für generationsübergreifende Mode und einen Service, der immer nah am Kunden ist. Dafür steht die große Filialdichte in ganz Deutschland. Neben Wöhrl Häusern in Großstädten wie Berlin, Dresden und München, verfügen die Innenstädte von

  • Weiden
  • Hof
  • Amberg
  • Bayreuth
  • Roth

über 15 weitere Modehäuser von Wöhrl. In diesen Modehäusern befindet sich neben der Frauenmode, ebenfalls Bekleidung für Herren und Kinder, was den Anspruch des Unternehmens zeigt, die ganze Familie mit hochwertiger Mode einzukleiden. In den letzten Jahren wurde der Bereich der Sportmode kontinuierlich ausgebaut. Die Outdoormode verbindet Mensch und Natur, während Bekleidung für Fitness und Sport den Körper durch optimalen Sitz maximale Unterstützung garantiert.

Stylingtipps made by Wöhrl

Textile Inspirationen zum nachstylen liefert Wöhrl in ihrem Mode- und Trendmagazin mystyle. Passend zu den Herbst/Winter und Frühjahr/Sommer Kollektionen werden die zahlreichen Produkte in aufwendigen Fotostrecken in Szene gesetzt. Die aktuelle mystyle hat Berlin zur Kulisse für das Shooting auserwählt und zeigt Mode für den Herbst/Winter mit dem berühmten Fernsehturm als typisches Großstadtaccessoire. In Verbindung mit trendigen Haarstylings, Accessoires und Make-up kann sich jede Frau in der Mode von Wöhrl wiederfinden.

Alle Fotos von WÖHRL via Facebook

Danach wurde gesucht:

  • suche kleid aus den 60igern
  • handschuhgrößen tabelle
  • schuhe bestellen von zerlando
  • heisse schuhe
  • business casual dresscode männer
  • schuhe Pilgersheimer Straße
Okt 11, 2014

Kathleen Madden – Die neue Kollektion online

Wer seine innere Stärke zum Ausdruck bringen und sich trotzdem feminin kleiden möchte, entscheidet sich für die Mode des renommierten Labels Kathleen Madden. Die Marke ist für ihr einzigartiges Logo bekannt, das die New Yorker Skyline in Swarovski-Kristallen abbildet, und steht für eine klare Linienführung bei dezenten Designs. Die aktuelle Kollektion für Herbst und Winter 2014/15 bietet Kleider, Hosen und Oberteile, die hauptsächlich in Schwarz gehalten wurden.

Die Geschichte des Modelabels

Wer die Ursprünge der Marke zurückverfolgen möchte, findet sich im Amerika des Jahres 1981 wieder, als die junge Kathleen Madden ihre Zusammenarbeit mit dem Modeagenten Arvid Moormann begann. Ihre Designs wurden zur Vermarktung auf dem europäischen Markt umgestaltet und die Kunstfasern durch natürliche Materialien ersetzt.

Obwohl Kathleen Madden schon nach kurzer Zeit aus privaten Gründen aus der Modebranche ausstieg, behielt Arvid Moormann sämtliche Rechte und machte das Label zu einer erfolgreichen Modemarke in Europa. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt heute nahe Bern, die Kleidungsstücke werden unter anderem in Deutschland, England, Frankreich und Italien vertrieben.

Die Merkmale des einzigartigen Looks

Die Kollektionen von Kathleen Madden sind für ihre klaren Linien und ihre Kontraste zwischen den Farben Schwarz und Weiß bekannt. Der Schnitt orientiert sich an der weiblichen Silhouette, es entsteht ein femininer und eleganter Look. Verzierungen wie Rüschen sind in den Kollektionen von Kathleen Madden selten zu finden, Drucke und Farben werden dezent eingesetzt. Die einzelnen Modelle können mit ihrer Schlichtheit überzeugen.

Die Kollektionen von Kathleen Madden werden nach den höchsten Qualitätsstandards produziert. Die Kleidungsstücke bestehen hauptsächlich aus hochwertigem Jersey und Strick. Weil sie häufig einen Stretchanteil besitzen, passen sie sich optimal an die individuelle Figur der Trägerin an.

Die Trends der aktuellen Kollektion

Während die Kollektion für den Frühling und Sommer 2014 die Farbe Weiß in den Vordergrund stellte und sie dezent mit schwarzen Kontrasten kombinierte, wird das Bild der Kollektion für Herbst und Winter 2014/15 von schwarzen Designs geprägt. Sie besteht hauptsächlich aus:

  • Minikleidern
  • Hosen
  • Pullovern
  • Strickjacken
  • Mänteln

Kathleen Madden setzt für die kalte Jahreszeit auf kurze Kleider in Schwarz, die gerade geschnitten sind und Verzierungen wie Raffungen oder Rüschen dezent integrieren. Die Ärmel sind häufig lang, der Ausschnitt zeigt wenig Dekolleté und viel Schulter.

Neben den Minikleidern finden sich auch enge schwarze Hosen in der aktuellen Kollektion, durch die schmale Passform werden die Beine optisch gestreckt. Auch die Pullover und Strickjacken sind im Herbst und Winter 2014/15 schwarz, ein auffälliger Kragen, dezente Musterungen und verspielte Einsätze machen sie einzigartig.

Für kalte Tage bietet die neue Kollektion einen schwarzen Mantel im A-Linien-Schnitt und eine schwarze Jacke mit großem Kragen an. In der Farbe Weiß sind zusätzlich Pullover gestaltet, die durch das typische Kathleen Madden Logo auf der Brust zu einem unverwechselbaren Designerstück werden.

Kathleen Madden online kaufen oder im Store?

Das Modelabel Kathleen Madden besitzt eine eigene Website, auf der die Modelle der aktuellen und der vergangenen Kollektion eingesehen werden können. Außerdem finden sich hier interessante Informationen zu Herstellung und Vertrieb. Einen eigenen Online-Shop bietet Kathleen Madden jedoch nicht.

Die einzigartige Mode ist ausschließlich über Vertriebspartner erhältlich und kann in Boutiquen gekauft werden. Auf der Website von Kathleen Madden findet sich eine Übersicht der Vertriebspartner. Die Kollektion für Herbst und Winter 2014/15 ist unter anderem erhältlich in:

  • Berlin
  • Dresden
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Leipzig
  • München

Alle Fotos von Kathleen Maddens via Facebook

Okt 1, 2014

Biaggini – Die besten Jeans bei Vögele

UntitledDie einst klassische blaue Jeans mit dem einfachen geraden Schnitt hat sich m Laufe der Jahre zum Lieblingskleidungsstück aller Generationen entwickelt. Dem zu Folge ist die Angebotspalette bei den Jeans an Farben, Ausführungen, Schnitten und Variationen so immens gestiegen, dass die Jeans keineswegs mehr nur zur Sparte Freizeitbekleidung gehört, sondern durchaus salonfähig geworden ist.

Auf der Suche nach einer guten Jeans

Jedoch ist Jeans nicht gleich Jeans, denn auf Grund der flächendeckenden Auswahl in Warenhäusern, Boutiquen, Diskountern und auch in Onlineshops bleibt oft die Qualität auf der Strecke und es mangelt an guter Verarbeitung oder der Schnitt und die Passform lassen zu wünschen übrig. Eine gute Adresse für modebewusste und stylische Damen zum Thema Jeans ist der Onlineshop https://www.charles-voegele.de oder auch eine der vielen Filialen. Hier werden nämlich die beliebten Biaggini Jeans in umfangreichem Sortiment angeboten und jede Frau, ob jung oder alt, findet hier ihre absolute Lieblingsjeans.

Modische Kleidung vom Label Biaggini

Biaggini, das eigene Label von Charles Vögele stand einst für alltagstaugliche, lässig sportliche Kleidungsstücke für Sie und Ihn. Mittlerweile ist das Angebot modischer, trendig und auch vielseitiger geworden und beinhaltet:

  • Schicke HosenYoung happy woman on a grey background
  • Stylische Jeans
  • Jacken
  • Pullover
  • Extravagante Blusen

zuzüglich Accessoires vom Jeanskleid über die trendige Schlupfbluse bis zum flotten Hemd oder Pulli für den Herrn ist bei der aktuellen Kollektion alles dabei. Biaggini Mode ist einfach Mode für alle, qualitativ hochwertig zum günstigen Preis und es ist alles dabei. Ob klassisch schlicht, elegant oder sexy, richtig kombiniert lässt sich immer ein erstklassiges Outfit zaubern.

Eine Jeans von Biaggini

Die Auswahl an Biaggini Jeans ist sehr umfangreich, Jeansleggins, Röhrenjeans, die klassische gerade Form oder Capri Jeans für den Sommer begeistern Kundinnen jedes Alters. Und auch für die etwas mollige Dame gibt es die richtige Jeans mit guter Passform, denn viele Jeans haben einen Anteil Elastan und sorgen so mit zusätzlich hoch geschnittenem Bund für bequemen Tragekomfort. Auch farblich sind die Jeans gut sortiert, weiß, knallig rot, hell- oder dunkelblau, schwarz oder grau, beige oder braun, mit einem passenden Oberteil und extravaganten Accessoires kommt jede Jeans wunderbar zur Geltung und kann überall und zu jedem Anlass, ob Diskothek, Geburtstagsfeier oder auch zum Dinner zu Zweit getragen werden. Die Biaggini Jeans sind qualitativ hochwertig, gut verarbeitet und lassen sich angenehm tragen.

Onlineshopping bei Vögele

biaggini-logo-198x106Einfach mal reinschauen und stöbern, der Vögele Onlineshop bietet immer aktuelle Best Seller und hat reichlich reduzierte Kleidungstücke wie z. B. schicke Blusen und Pullover im Angebot. Auch viele saisonbedingte neue Artikel wie leichte Schlupfhosen oder trendige Shorts stehen zur Auswahl. Man kann sich hier in aller Ruhe von zu Hause aus, ein perfektes Outfit zusammenstellen und kommt so auch zur Lieblingsjeans. Für jeden Modegeschmack und für jede Jahreszeit ist hier das passende dabei, einfach bequem vom Sofa aus aussuchen, bestellen und beim nächsten Anlass mit schicken Klamotten zum EYE CATCHER werden.

Danach wurde gesucht:

  • biaggini jeans
Mai 5, 2014

Amerikanische Mode online bestellen – Die besten US-Online-Shops

Foto von REVOLVEclothing.com via Facebook

Foto von REVOLVEclothing.com via Facebook

Kein Geld für einen Shopping-Trip nach New York? Kein Problem! Denn in den US-amerikanischen Online-Shops werdet ihr in Sachen Bekleidung, Taschen und Accessoires garantiert fündig. Hier gibt es die angesagtesten Designer und Marken sowie die neuesten Trends. Und: Die Auswahl an unterschiedlichen Styles und Größen ist riesig. Durch den schwachen Dollar ist Online-Shopping in den USA außerdem auch noch günstiger als in den heimischen Online-Shops. Hier eine Auswahl der angesagtesten US-Online-Shops.

Revolveclothing.com

Im Online-Shop Revolveclothing.com findet ihr eine riesige Bandbreite an Marken und Bekleidung für Frauen und Männer. Hier reihen sich internationale aber auch rein amerikanische Marken wie Evisu, James Perse, Melissa, T Bags, True Religion, Rich&Skinny und viele mehr aneinander. In diesem Online-Shop hab ihr wirklich die Qual der Wahl und es gibt Marken und Styles, die in Deutschland nicht erhältlich oder nur sehr schwer zu finden sind. Auf Revolveclothing.com findet ihr angesagte Trends sowie coole Basic-Wear – von Kopf bis Fuß lässt es sich hier einkleiden.

Forwardforward.com

Foto von Forward by Elyse Walker via Facebook

Foto von Forward by Elyse Walker via Facebook

Forwardforward.com kommt aus demselben Hause wie Revolveclothing.com – beide gehören zur Eminent Inc. Allerdings unterscheidet sich Forwardforward.com bis auf den Versandservice grundlegend von Revolveclothing.com. Dieser Online-Shop vereint unter seinem Dach Designer Marken wie Wunderkind (von Wolfgang Joop), Alexander Wang, Yohji Yamamoto, PRPS, Kris Van Assche, Proenza Schouler oder Vivienne Westwood Gold Label. Aber auch skandinavische Marken wie Acne gehören zum Markenportfolio, das mehr als fashion-forward ist. Auf Forwardforward.com gibt es High-Fashion, die trotz des schwachen Dollarkurses noch ziemlich teuer ist. Aber dafür dürft ihr außergewöhnliche Styles, die kein anderer hat, euer eigen nennen.

80spurple.com

80spurple.com vereint coole Fashion mit lässiger Streetwear von Marken wie Alternative Apparel, Hellz Bellz, Insight, Rubber Duck, Ubiquity, two in the Shirt und noch einige mehr. Und das alles für Frauen und Männer! Viele der Marken sind in Deutschland gänzlich unbekannt. Hier könnt ihr aber nicht nur coole Klamotten shoppen sondern auch die neuesten Schuhtrends, wunderbare Accessoires, Taschen und Sonnenbrilllen in den angesagten Designs.

Foto von Karmaloop.com via Facebook

Foto von Karmaloop.com via Facebook

Karmaloop.com

Karmaloop.com ist ein sehr streetwear-lastiger Online-Shop, der allerdings auch ein paar trendige Fashion-Klamotten für euch bereit hält. Aber auch die Kleidung im Streetwear Style kann sich sehen lassen und ist alles andere als langweilig. Hier erwarten euch knallige T-Shirts von Junk Food oder RVCA, auffällige Prints von Marken wie Free People oder Wildfox, lässige Hosenschnitte von Tripp NYC, eine große Auswahl an Keil-Sandaletten und hippen Sneakern von Supra, Creative Recreation, 80%20, Jeffrey Campbell und Zigi Shoes. Außerdem könnt ihr bei Karmaloop.com außergewöhnliche Houseware und angesagte Headphones online bestellen – für Sie und Ihn.

Shopbop.com

Der US-amerikanische Online-Shop verfügt über ein umfangreiches Sortiment an hochpreisigen Marken und Designern wie Helmut Lang, Elizabeth and James, Alexander Wang, DKNY, Golden Goose, Acne, House of Harlow 1960 oder Eugenia Kim. Aber auch Designer Zweitlinien wie M Missoni oder T by Alexander Wang könnt ihr hier online bestellen. Und wer Lust auf eine besondere Jeans made in USA hat, der ist mit Marken wie J Brand, Paige Jeans, Genetic Denim oder Current/Elliott bestens bedient. Denn vor allem Produkte made in USA sind viel günstiger als hierzulande.

Foto von Pixie Market via Facebook

Foto von Pixie Market via Facebook

Pixiemarket.com

Pixiemarket.com hält ein vergleichsweise kleines Sortiment für euch bereit. Die Pixiemarket Einkäufer setzen auf Styles und Marken, die über einen hohen Grad an Einzigartigkeit verfügen. Damit einher gehen auch die Stückzahlen. Jedes Bekleidungsstück gibt es nur in einer geringen Menge – ausverkauft ist ausverkauft! Daher heißt es schnell sein. Zur Liga der ausgewählten Marken gehören keine geringeren als Ay Not Dead, Leopard, Paper Tiger, Bebaroque, Blank oder auch Horace.

Achtung: Zoll und Steuern nicht vergessen

Eines gilt aber für alle USA Online-Shopper: Zollgebühren plus 19 Prozent Einfuhrumsatzsteuer! Wer unter einem Warenwert inkl. Versandkosten

– die Einfuhrumsatzsteuer wird allerdings immer erhoben.

Apr 18, 2014

American Eagle Outfitters – Auch in Deutschland?

Foto von American Eagle Outfitters

Foto von American Eagle Outfitters

Die US-Modemarke American Eagle Outfitters ist der neueste Trend, dabei gibt es das Unternehmen schon seit über 30 Jahren. Jetzt erreicht American Eagle Outfitters auch Deutschland. Die Mode von American Eagle Outfitters richtet sich besonders an trendbewusste, modeaffine junge Männer und Frauen. American Eagle Outfitters ist vor allem bei jungen Männern und Frauen zwischen 15 und 25 Jahren beliebt. Das Modeunternehmen hat sich vor allem durch seine Jeans, Polo-Shirts, bedruckten T-Shirts, Unterwäsche und Bademode einen Namen gemacht.

American Eagle Outfitters – Ein internationales Label

1977 gründeten die Brüder Jerry und Mark Silverman American Eagle Outfitters. In den 1980er Jahren erlebte das US-Modeunternehmen ein großes Wachstum und ging 1994 sogar an die Börse. Heute gibt es 911 American Eagle Outfitters-Läden und 158 Geschäfte der Tochterfirma Aerie. Mittlerweile ist American Eagle Outfitters auch international vertreten. Dank einer Franchise-Struktur gibt es 21 Geschäfte in zehn Ländern. Das erste Geschäft außerhalb der USA eröffnete 2001 in Kanada. Es folgten unter anderem Geschäfte in Puerto Rico, Dubai und Mexiko. In Europa ist American Eagle Outfitters in Warschau vertreten.

Foto von American Eagle Outfitters

Foto von American Eagle Outfitters

Lässige Sommerstyles in der aktuellen Kollektion

Junge Frauen bekommen bei American Eagle Outfitters Jeans-Hot Pants, lässige Shirts oder lockere und bunte Sommerkleider. Im Spring Break Shop warten auch Flip Flops, Sonnenbrillen und Handtaschen für den Strand. Jeans, bunte Sommerkleider oder modische Leggins warten aber ebenfalls. Dazu kommen im Onlineshop von American Eagle Outfitters Bikinis und eine große Auswahl an Accessoires wie schicke Gürtel. Im Shoe Shop gibt es dann die passenden Sandalen und Flip Flops zu den Sommerkleidern.

Männer tragen bei American Eagle Outfitters vor allem lässige Shorts und bunte Hemden und Shirts. Vor allem die Grafic Shirts mit dem Logo der Marke sind beliebt. Besonders cool geht es im Spring Break Shop zu, wo neben Tank-Tops auch trendige Sonnenbrillen zu finden sind. Wer es etwas schicker mag, ist bei den Jeans und Sneakers im Blogger Shop genau richtig. Und bunte Badeshorts für heiße Tage am Strand finden Jungs bei American Eagle Outfitters ebenfalls. Coole Sneakers oder Flip Flops zu den Badeshorts gibt es im Shoe Shop.

Schöne Unterwäsche und sexy Swimwear von Aerie

Foto von American Eagle Outfitters

Foto von American Eagle Outfitters

Sexy Unterwäsche hält die Marke Aerie bereit. Hier finden junge Frauen BHs in allen Größen und verschiedenen Farben. Von verführerischen nachtblauen BHs bis zu praktischen Sport-BHs ist die Auswahl groß. Die passenden Pants gibt es selbstverständlich auch dazu. Und für den Tag am Strand finden Frauen hier verschiedenste Bikinis in farbenfrohen Ausführungen. Von verspielten Bikinis bis zu Tankinis mit entsprechenden Tops ist für jede Frau ein figurumschmeichelndes Outfit dabei.

Lieferung nach Deutschland über OnlineshopAmerican_Eagle_Outfitters_logo

Leider gibt es bislang noch kein Geschäft in Deutschland, aber über den Onlineshop können auch hierzulande die modischen Outfits getragen werden. Die Lieferung erfolgt in drei bis sechs Werktagen und es kann in Euro bezahlt werden. Der Onlineshop ist zum Teil auch auf Deutsch verfügbar.

Titelbild von American Eagle Outfitters

Danach wurde gesucht:

  • american eagle outfitters deutschland
  • american eagle deutschland
  • american eagle store deutschland
Apr 11, 2014

Japanische Mode online – In diesen Shops wird man fündig

Foto von flickr: –Mark– (CC)Japan ist nicht nur ein immer beliebter werdendes Reiseland, sondern auch der besondere japanische Style liegt im Trend. Sicherlich gibt es in den modernen Modestilen immer wieder einige japanische Elemente zu entdecken, doch in den letzten Jahren wurde der Komplett-Japan-Style sehr beliebt. Als Modejunkie fragt man sich natürlich, was diesen Look auszeichnet und woher man die neusten Kleidungsstücke bekommt.

Was zeichnet die Japanische Mode aus?

Selbstverständlich muss man erst einmal zwischen der traditionellen japanischen Kleidung und den modernen Style unterscheiden. Der traditionelle Look ist sehr hochgeschlossen, mehrlagig und qualitativ. Natürlich sind die Kosten dafür auch dementsprechend.

Einen jungen und lässigen Look kann man dagegen mit der modernen japanischen Mode erreichen. Diese zeichnet sich vor allem durch auffällige Muster, einzigartige Details und verrückte Schnitte aus. Oftmals wird auf niedliche Applikationen gesetzt und auch süße Prints sind im Trend. Die Damenwelt greift häufig zu kurzen Shorts und Leggins. Die Herren sehen dagegen eher etwas androgyn aus. Sie setzen auf enge Hosen und auf einen auffälligen Look, der auch etwas feminin wirken kann. Natürlich wurde die moderne japanische Mode auch etwas den Westen angepasst. Somit sind Kimonos groß im Rennen und werden heute alltagstauglicher gemacht.

Die wichtigsten Labels und Designer im Überblick

Foto von flickr: jobopa (CC)Möchte man selber einmal den japanischen Look ausprobieren, dann ist es natürlich wichtig zu wissen, woher man die besonderen Stücke bekommt. Man könnte die japanische Mode natürlich direkt aus dem Land importieren, jedoch gibt es auch in Deutschland schon einige kleine Marken.

Einen puristischen und dennoch originellen Stil wird man bei den Designern Yohji Yamamoto und Rei Kawabuko antreffen. Diese sind schon seit dem 70er Jahren im Bereich der japanischen Mode tätig und setzen vor allem auf asymmetrische und androgyne Schnitte, gerne auch mit offenen Nähten oder wunderlichen Formen. Doch auch Issey Miyaka und Hanae Mori sind eine gute Anlaufstelle für japanische Mode. Hier wird ein Stilmix aus japanischen und europäischen Elementen geboten. Gerade die Falt- und Wickeltechnik wird gern verwenden und bietet höchsten Tragekomfort. Weiterhin kann man auch die junge Mode von Takahiro Miyashita ausprobieren. Dieser Designer ist etwas für Wilde und er orientiert sich meist an den Grunge-Look. Gerade der puristische Nostalgie-Look wird häufig verwendet.

Selbstverständlich gibt es auch einige Labels die japanische Mode anbieten. Eine ganz große Nummer ist die Modekette „Uniqlo“. Mit rund 900 Geschäften auf der ganzen Welt gehört diese Kette zu einer der Top Ten und man kann hier allerlei japanische Styles entdecken. Einen süßen Look in leuchtenden Farben wird man bei 6%DOKIDOKI entdecken. Interessiert man sich für Streetfashion, sollten man sich eher an @IZREEL wenden.

Die richtigen Online-Shops für japanische Mode

Foto von flickr: Erol Photos (CC)Gewiss möchte man den Japanstyle auch im heimischen Kleiderschrank haben. Damit dies möglich ist, muss man nicht immer Läden vor Ort abklappern. Das Internet bietet die Möglichkeit die vielen Styles auszuprobieren und die schönsten Stücke einfach nach Hause liefern zu lassen. Bestimmt wird der Online-Shop Superdry.de gefallen. Hier kann man vom casualen Look bis zu außergewöhnlichen Stücken alles finden, was die japanische Mode hergibt. Ebenso ist der Versand weltweit kostenlos und die Kosten im fairen Rahmen.

Der einmalige Japan-Look kann auch im Online-Shop „MinkyShop“ gefunden werden. Hier findet man den interessanten Style der japanischen Jugend und auch viele aufregende Accessoires rund um diesen Trend. Eine große Auswahl zu günstigen Preisen wird man auch bei Trenters finden. Sicherlich kann somit jeder einmal den japanischen Look ausprobieren.

Danach wurde gesucht:

  • japanische mode online
  • japanische modelabels in deutschland erhältlich
Apr 4, 2014