Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Wenn aus Mode Fashion wird, können die Filialen des Modehauses Wöhrl nicht weit entfernt sein. Mit bereits über 25 Filialen in Ost- und Süddeutschland ist der nächste Shoppingtrip nach Nürnberg, Dresden oder München immer eine gute Gelegenheit Wöhrl zu seinem neuen Modemekka zu erklären. Schließlich wetteifern bekannte Marken bei Wöhrl mit ihren Kollektionen darum, Frauen den aktuellen Zeitgeist perfekt auf den Leib zu schneidern.

Modehaus Wöhrl – ein Name mit Geschichte

Was 1933 mit einem einzelnen Modefachhandel begann, hat sich zu einem Modeunternehmen in dritter Generation weiterentwickelt. Startschuss für den Erfolg war jedoch die Eröffnung des Wöhrl Hauses am Firmensitz Nürnberg im Jahre 1949. Mit den damals für Wöhrl tätigen 15 Mitarbeitern und stetig steigernden Jahresumsätzen verfolgten der Firmengründer Richard Wöhrl und seine Söhne einen beeindruckenden Expansionskurs.

Heute arbeiten bis zu 4000 Mitarbeiter für das Unternehmen, das seit Jahrzehnten konstant Millionenumsätze verzeichnet. Neue Projekte wie moderne Präsentationskonzepte und die U-eins Concept Stores in Städten wie Berlin und Ulm erweitern die Erfolgsgeschichte von Wöhrl um weitere Kapitel.

Kollektionen mit Aussagekraft für alle vier Jahreszeiten

Wöhrl setzt in seinen Filialen auf die Kooperation mit bekannten Marken wie

  • Mexx
  • Vera Mont
  • Betty Baclay
  • Gardeur
  • TONI

Deren aktuelle Kollektionen bieten modebewussten Frauen eine Vielzahl an Stilrichtungen und Trends. So gelingt es der Herbst- und Winterkollektion von Betty Barclay spielend Frauen in den kälteren Jahreszeiten zu femininen Hinguckern zu machen. Animalprints und das klassische Rot verführen die Sinne und leuchten im Herbst mit dem Laub um die Wette. Für den richtigen Mix aus Eleganz und urbanem Chic steht Brax. Gerade Schnitte, der bewusste Verzicht auf wilde Stilmixe und wärmende Strickmode macht aus Großstadtfrauen, die Königinnen der Fußgängerzonen.

Für strahlende Momente am Abend sorgt die aktuell bei Wöhrl erhältliche Kollektion von Mexx. Vom wärmenden Mantel in einem luxuriösen cremeweiß bis zum figurformenden kleinen Schwarzen zeigen die Designer, dass Frauen im Winter niemals auf das gewisse Etwas bei ihren Outfits verzichten müssen. Das Highlight der Kollektion sind die tief ausgeschnittenen Blazer, die wie geschaffen sind, um den weiblichen Stars der Musik- und Fernsehbranche in nichts nachzustehen und beim Ausgehen einfach auf den BH zu verzichten.

Mit Wöhrl immer am Puls der Zeit sein

Die Firmenphilosophie steht für generationsübergreifende Mode und einen Service, der immer nah am Kunden ist. Dafür steht die große Filialdichte in ganz Deutschland. Neben Wöhrl Häusern in Großstädten wie Berlin, Dresden und München, verfügen die Innenstädte von

  • Weiden
  • Hof
  • Amberg
  • Bayreuth
  • Roth

über 15 weitere Modehäuser von Wöhrl. In diesen Modehäusern befindet sich neben der Frauenmode, ebenfalls Bekleidung für Herren und Kinder, was den Anspruch des Unternehmens zeigt, die ganze Familie mit hochwertiger Mode einzukleiden. In den letzten Jahren wurde der Bereich der Sportmode kontinuierlich ausgebaut. Die Outdoormode verbindet Mensch und Natur, während Bekleidung für Fitness und Sport den Körper durch optimalen Sitz maximale Unterstützung garantiert.

Stylingtipps made by Wöhrl

Textile Inspirationen zum nachstylen liefert Wöhrl in ihrem Mode- und Trendmagazin mystyle. Passend zu den Herbst/Winter und Frühjahr/Sommer Kollektionen werden die zahlreichen Produkte in aufwendigen Fotostrecken in Szene gesetzt. Die aktuelle mystyle hat Berlin zur Kulisse für das Shooting auserwählt und zeigt Mode für den Herbst/Winter mit dem berühmten Fernsehturm als typisches Großstadtaccessoire. In Verbindung mit trendigen Haarstylings, Accessoires und Make-up kann sich jede Frau in der Mode von Wöhrl wiederfinden.

Alle Fotos von WÖHRL via Facebook

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)

Danach wurde gesucht:

  • suche kleid aus den 60igern
  • heisse schuhe
  • schuhe Pilgersheimer Straße
  • damen mode 90 er
  • mode 90er
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends