Yessica by C&A – junge Mode für junge Menschen

Bild: Screenshot cunda.de

Bild: Screenshot cunda.de

C&A ist seit langer Zeit eine der ersten deutschen Anlaufstellen für Mode und Kleidung. Seit 1841 bietet das Warenhaus seinen Kunden Kleidung zu günstigen Preisen. Dabei hat C&A nicht nur stets die aktuellste Mode angeboten, sondern auch stets neue Linien für seine Produkte geschaffen. Eine dieser Linien ist Yessica by C&A.

Junge Mode für junge und junggebliebene Frauen

Yessica by C&A ist eine Kleidungslinie des Warenhauses, die besonders für junge Mädchen und Frauen geschaffen worden ist. Das besondere Augenmerk dieser modischen Linie liegt auf attraktiver, für jeden Typ Frau passender Mode, die sich gleichzeitig bequem und elegant tragen lässt. Als exklusive Marke von C&A ist Yessica by C&A nur in den Damenabteilungen des Unternehmens zu finden. Das Angebot, dass die Linie ihren Käuferin bietet, ist vielfältig.

 

Für jede Gelegenheit ist hier etwas Trendiges dabei, und das Sortiment umfasst T-Shirts, Hosen, Röcke, Blusen, Jacken, Mäntel, Abendmode, Kleider, Pullover, Tops, Hosenanzüge, Bermudas, kurz: alles was die moderne, junge Frau von Welt tragen will, darf, und kann. Hier findet sich jede Art von Kleidung, die jemals für Frauen entwickelt worden ist. Das Sortiment wird auch regelmäßig aktualisiert, und bietet daher stets eine erfrischende Abwechslung.

Junge Mode – in Schnitt, Preis und Style

Der Stil der Kleidung ist dabei genau so, wie junge Frauen sich ihre Kleidung wünschen: Verspielt, elegant, jugendlich, und frisch. Das äußert sich in dem Stil der Linie, der auf bunte Farben ebenso wie auf stilistisch einwandfreie Schnitte setzt.
Yessica-logo-D2B5C62F3A-seeklogo.comAls Mischung zwischen Sportlichkeit und Eleganz eignet sich Yessica by C&A perfekt für diejenigen jungen Frauen, die auf eine ausgewogene Mischung zwischen Formalität und Lässigkeit achten wollen, und sich zwar in den Mittelpunkt stellen, dies aber nicht zu auffällig machen wollen. Yessica by C&A bekommt regelmäßig neue Kollektionen, genauso wie auch neue Kleidungsstücke eingeführt werden.

Auch der Preis von Yessica by C&A richtet sich eindeutig an ein jüngeres Publikum. Die Kleidungsstücke dieser Modelinie sind ebenso trendig wie günstig. Dieser günstige Preis wird auch bei jedem neuen Kleidungsstücke eingehalten, so dass kein Fan von Yessica by C&A befürchten muss jemals zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen.

Die Trends von 2013: 80ies, Pasteltöne und Lingerie

Das Jahr 2013 steht bei Yessica by C&A ganz im Zeichen einfacher Kombinierbarkeit. Statt dem Kauf eines kompletten Outfits steht hier der Kauf mehrere, perfekt miteinander zu kombinierender Kleidungsstücke im Zentrum. Das verschafft jungen Frauen die Möglichkeit, nicht nur ein Outfit, sondern mehrere im Kleiderschrank vorrätig halten zu können. Und auch untereinander sind die Kleidungsstücke von Yessica by C&A perfekt zu kombinieren.

Bild: Screenshot cunda.de

Bild: Screenshot cunda.de

Die Bluse des einen Outfits, getragen zum Rock eines anderen, kombiniert mit dem Blazer eines dritten Outfits ergeben ein vollkommen anderes Gesamtpaket. Dadurch ergeben sich unglaublich viele Möglichkeiten seinen eigenen Look zu verändern, und je nach Bedarf das eigene Outfit up- oder downzugraden.

Auch die Buntheit der Outfits gehört 2013 zum guten Ton. Nicht nur in den Farben äußert sich dieser Trend, vor allem auch in den Mustern. Die Zeit der einfarbigen Kleider, Röcke, und Blusen ist natürlich nicht vorbei, dennoch sind vor allem gestreifte, karierte, und sonstwie gemusterte Kleidungsstücke im Trend.

Auch auf die geschmackvolle Kombination dieser Kleidungsstücke wird 2013 stark geachtet. Dabei gehen viele Muster miteinander, auch solche, die bisher als unkombinierbar gegolten haben. So sind zum Beispiel gestreifte Röcke mit karierten Blusen perfekt zu tragen. Auch farbmäßig geht viel mehr als bisher. Blau mit Grün, Schwarz mit Barun, wobei natürlich stets darauf geachtet werden sollte, dass einer der beiden Farbtöne nur schwer zu erkennen ist, da dies das Muster zu sehr betonen würde.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends