Volume Collagene Mascara von L’Oréal

Mindestens jede zweite Frau tut es und zwar jeden Tag. Die Rede ist vom Wimpern tuschen – mehr als die Hälfte der Frauen nutzen Mascara täglich. Kein Wunder – die Augen bekommen so das gewisse Etwas und der ganze Look wirkt aufgeräumter und hübscher.  Auf dem Markt ist Wimperntusche jetzt seit mehr als 120 Jahren und die Auswahl ist unglaublich groß: von extrem verlängernd, exakt definierend bis hin zu dramatisch voluminös – Mascara gibt es für alle Bedürfnisse und mit schlecht getuschten Wimpern muss keiner vor die Tür gehen. Und trotzdem sollte man nicht irgendein Produkt kaufen, sondern sich mal genauer umschauen, es lohnt sich nämlich!

 Faszinierende Blicke garantiert

Denn es gibt schonwieder was neues und zwar aus Paris – L’Oreal hat die Mega-Volume Collagene Mascara entwickelt, mit der es dank einzigartiger Formel gelingen soll, die Wimpern in neue Volumenhöhen zu heben. Collagen kennen wir alle aus der Hautpflege.

T.LeClerc Mascara brun

T.LeClerc Mascara prune

Korres Mascara brown

agnes b. CRESCENDO Mascara endoloses Schwarz

T.LeClerc Mascara brun

T.LeClerc Mascara noir

Korres Mascara plum

Lavera Mascara black 01

Dort ist er als beliebter Wirkstoff bekannt, der Gesichter im Nu jünger und straffer zaubert. Da die hauteigene Collagen-Produktion mit fortschreitendem Alter kontinuierlich abnimmt, wird er speziell im Bereich Anti-Aging eingesetzt. Diese Technologie nutzt L’Oréal, um die Wirkungen aus der Gesichtspflege in die dekorative Kosmetik zu übertragen. Dabei vereint die Mega Volume Collagene- Mascara Collagensphären mit Polymer – einem sogenannten „Black Booster“, der wahre Wunder bewirken kann. Das sorgt für eine feinere und gleichmäßigere Verteilung der schwarzen Pigmente und entfaltet sich in einem noch schwärzeres Ergebnis mit maximalem Volumen-Effekt. Und der funktioniert so: Dank der Volumenerzeugenden Eigenschaften der Collagensphären nehmen sie Vielfaches ihres Volumens an Wasser auf und dehnen sich dadurch augenscheinlich aus. So verblüffend wie einfach.

Und so funktioniert’s: Ein Schritt und fertig. Total easy!

Die neueste Mascara kommt mit einer Bürste, die doppelt so groß wie bei einer normalen Mascara. Mit vielen, geschmeidigen Borsten wird die Farbe optimal von den Wimpern aufgenommen. Es entstehen keine Klümpchen und die Mascara selbst verteilt sich auf jede einzelne Wimper – ein Kunststück, das nicht viele Produkte können. Das Auftragen selbst ist auch keine Hexerei, es funktioniert schnell und unkompliziert, auch mit noch leicht verpennten Augen am Morgen. Es braucht nur einen einzigen Schritt und schon strahlen die Wimpern in betörendem Volumen. Dank der „Black Booster“-Formel werden die Pigmente in Schwarz perfekt verteilt – so wird das Ergebnis gleichmäßig und intensiv – so schwarz wie noch nie. Wimper für Wimper wird super optimal mit einer extra schwarzen Mascara von unbeschreiblich softer Textur umhüllt. Dadurch bekommt jede Wimper sofort einen Volumen Boost, was sich natürlich um ein Vielfaches auf das gesamte Endergebnis auswirkt. Die einzigartige Textur sorgt dafür, dass die Wimpern glatter und dichter erscheinen und wesentlich besser getrennt werden. In Zahlen: Die Mega-Volume Collagene Mascara sorgt für bis zu fünfzehn Mal voluminösere Wimpern. So verwandelt sich der Blick in Null Komma Nichts von „naja“ in „wow“, die Augen leuchten traumhaft schön und der Tag kann atemberaubend starten – und zwar mit einem Augenaufschlag, den man so noch nicht sah. Und das Allerbeste daran – ist der Mascara einmal aufgetragen, hält das Ergebnis 24 Stunden lang. So kann das Wochenende starten!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends