Vintage und Schmuck kaufen bei DaWanda

Glam blondeSchmuck, eine Liebe die nie endet

Um sich in der Vielfalt der angebotenen Dinge zu recht zu finden bedarf es meist nur dem Gespür einer modebewussten Frau, die danach strebt sich selbst immer wieder neu zu erfinden.

Damit solch eine Frau fündig wird, bedarf es nur ein paar gezielter Klicks, um schöne Dinge bei Dawanda zu finden. Es ist dieser Blick, den wir von einem schönen Ring, einer atemberaubenden Kette oder einer echten Hingucker-Uhr zugeworfen bekommen. Das ist Quatsch? Nein, dass ist die Phantasie einer Frau, die weiß was sie will, wenn sie es sieht.

Es ist ein fast magischer Moment, der manches Mal den Verstand zur Seite rückt und im Dienste der modischen Identität entscheidet, dass wir genau das gerade brauchen. Wir müssen diesen Ring tragen. Wir werden nur mit dieser Kette, dem klassischen Cocktailkleid diesen rockig-rauchigen Touch einhauchen, den wir uns bis ins kleine Detail immer und immer wieder vorgestellt haben.

Am meisten lohnen sich bei DaWanda:

  • Vintage-Klamotten
  • Schmuck
  • Handtaschen

Darf es denn auch bitte ein bisschen mehr sein? Die lässige Boyfriend-Jeans, legeres Shirt und diese Luxusuhr, die in Wirklichkeit erschwinglich war. Jede Frau erfindet sich Tag für Tag neu und Inspiration genug bietet Dawanda ohne Worte.

Vintage ist nicht gleich Vintage

Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten doch damit nicht genug, wofür ist man schließlich eine Frau? Es macht sich wieder dieses Bedürfnis nach Mode bemerkbar. Diesmal ist es ein starkes Verlangen nach Vintage-Mode. Eines ist klar. Vintage-Mode kauft man bei Dawanda, denn dort bekommt man nicht das Gefühl vermarktet, Dinge, die diesen Namen nicht verdienen werden als solches verkauft.
Gebrauchte Handtaschen zum Verkauf auf dem Flohmarkt.
Bei Dawanda ist Vintage gleich Vintage. Klassische, trendige, unglaubliche Farben in Kombination mit Stoffen, die die Liebe zum Detail auf den ersten Blick erahnen lassen, ohne das Stück in den Händen gehalten zu haben. Ein Muss-Ich-Haben-Faktor ist nicht mehr ausreichende Beschreibung, wenn es um die Vintage-Mode geht, die Dawanda anbietet.

Wo und warum kaufen wir?

Als erstes sollten wir uns überlegen, wem Mode mindestens genauso viel bedeutet wie uns selbst. Wer berührt diese vielen schönen Dinge, die dann mit größter Sorgfalt ausgewählt werden und von denen es nur die Besonderen ins Sortiment schaffen. Bei Dawanda weiß ich mit Sicherheit, dass hinter den Kulissen Menschen arbeiten, die Mode lieben und leben. Und das ist es doch, worauf wir achten, auf die Liebe zum Detail. Auf die Liebe und die Phantasie, die hinter dem Internetauftritt schlummert, ständig bemüht unseren anspruchsvollen Wünschen gerecht zu werden.
Woman taking Photograph

Bei Dawanda kaufe ich, weil ich weiß dass man mit Mode nicht einfach nur handelt, sondern diese behandelt, wie sie es verdient. Mode ist das was wir mit Mode verbinden, jeder hat seinen eigenen ganz speziellen Look und um den geht es bei Dawanda.

 

Mit dem Blick für das Besondere

Selbstgemachtes ist mittlerweile leider ein Begriff der verwendet wird um höhere Preise verlangen zu können. Bei Dawanda hingegen hat sich die selbstgemachte Mode diesen Namen verdient. In selbstgemachter Mode stecken unzählige Ideen hinter denen sich ein oder mehrere kreative Köpfe verbergen, denen Mode mehr bedeutet als der Profit, der dahinter steckt.

Ein Stoff in der Hand eines Modeliebhabers, eine Dose voller Knöpfe, gesammelt, um eigene Ideen damit zu veredeln. Ja, ganz recht veredeln, mit anderen Worten, um der Mode damit die eigene Handschrift zu verleihen. Das Garn, das anfangs nur ein Garn ist und später der Faden ist der dieses Kunstwerk zusammenhält. Dawanda sucht diese Künstler, findet sie und gibt ihre wundervollen Ideen an uns weiter.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends