Topshop kommt nach Deutschland!

Foto  von flickr: Magnus D (CC)

Foto von flickr: Magnus D (CC)

Echte Modeverrückte konnten es zum Herbstanfang wahrscheinlich kaum erwarten bis es so weit war: Topshop schaffte endlich den Sprung in den deutschen Markt und eröffnet ein paar Filialen in unserem Lande. Topshop – DER britische Fashionstore, der wirklich jeden Trend sofort umsetzt. Es gibt wohl kaum eine Fashionista die ihn nicht kennt – und gleichzeitig abgöttisch liebt.

Der König unter der fast Fashion schafft es wirklich die Mode die sonst (unbezahlbar) auf den Laufstegen gezeigt wird auch für alle Normalsterblichen erschwinglich zu machen. Wie viele Flieger waren wohl schon voll mit Shopping Verrückten, die einen Trip nach London machten, nur um in den heiligen Hallen des Modeimperiums nach coolen Teilen zu suchen? Nun muss man nicht mehr in den Flieger steigen, denn endlich, endlich, endlich ist Topshop auch in Deutschland angekommen.

Topshop: Der Stil der einfach alles kann

Doch was zeichnet Topshop aus? Warum ist der Hype so groß und wer kauft hier ein? Grundsätzlich kann man wohl sagen dass Topshop so vielseitig ist, dass es schwer ist einen Trend festzulegen – grobgesagt handelt es sich um lässige Streetwear, verspielten Boho-Chick und eine bisschen alternative Rock Attitude aus London. Möchte man eine Person damit in Verbindung bringen, verkörpert wohl niemand den Style so sehr wie It-Girl, Model, Stililkone und (schlicht und ergreifend) Wunderwesen Kate Moss. Immer perfekt gestylt, immer furchtbar unangestrengt, ein bisschen Grunge hier, ein bisschen Glamour da – Lederjacke drüber und High Heels dazu – that’s how you do it! Wer also Gefallen am Stil der coolen Britin findet, der sollte sich auf jeden Fall in den neuen Topshop Filialen umsehen.

Topshop: International einfach unvergleichlich

Foto von flickr: jaimelondonboy (CC)

Foto von flickr: jaimelondonboy (CC)

Mittlerweile hat Topshop aber auch den Sprung in die Köpfe aller Modebegeisterten geschafft. Es gibt wohl kaum eine Modeilkone, Bloggerin oder Fashion Interessierte, die nicht ein paar Teile der britischen High Street Kette im Schrank hat und jede zweite Outfit Collage oder Fashion Mood Board beinhaltet ein paar It-Pieces des beliebten Labels. Sucht man online nach Klassikern wie Bikerboots, Lederjacken, Boho Kleidchen oder einer lässigen Tasche – so wird man sicherlich (neben ein paar anderen typischen Online Stores) den Online Shop von Topshop danach durchforsten – denn hier wird man so gut wie immer fündig.

Topshop: Real Life – Real Fashion

Es ist aber einfach ein anderes Gefühl, ob man nun online ein paar Sachen anschaut und hier und da mal auf ein Item klickt – oder ob man echte Kleidung anfasst, Sachen entdeckt, die man so nie probiert hätte und den Stoff gleich fühlen und anfassen kann. Deswegen gab es so manche Freudenschreie zu hören als der unbestreitbare Fashionriese Topshop verkündete nun ein paar Filialen auch in Deutschland zu eröffnen. Lange haben wir darauf gewartet und mit den Hufen gescharrt und nun wird der Traum war: Echte britische Mode in unseren Shopping Centern! Kein Warten auf den nächsten günstigen Flug nach London, oder den Besuch einer Bekannten aus Great Britain – nein, jetzt kann man den Wochenendbummel auch gleich mit einem Besuch bei Topshop verbinden. We like!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends