Shopping in Hamburg: der ultimative Guide

Speicherstadt HamburgShopping in Hamburg ist 2013 ein Must-have

Mal besticht es besonders durch seine kühle Schönheit, dann wieder durch impulsive Extravaganz. Der Kleiderschrank der hanseatischen Metropole zeigt sich genauso vielfältig wie ihr Ruf.

Hamburg ist chic, elegant, schlicht und clean, hip, bunt, kreativ und angesagt. Das wird nicht nur am Street-Style deutlich, sondern auch am Angebot vieler exklusiver und verlockender Läden. Und die sind in jedem Fall (mindestens) einen Shopping-Trip wert.

Kostbarkeiten in der Innenstadt: Urban Outfitters & Mutterland

Besonders beliebt bei den jungen Trendsettern sind die schwedischen Modegeschäfte Monki und Weekday in der Mönckebergstraße 22 direkt am Rathausmarkt. Ein weiteres Modeketten-Doppel findet sich am Gänsemarkt. Hier konkurrieren Urban Outfitters und American Apparel um die Gunst der Hipster.

Foto: CC Lizenz 2.0 Florian Rathcke

Foto: CC Lizenz 2.0 Florian Rathcke

Wer es gerne etwas aparter mag, der findet sein Glück beim Shopping in Hamburg womöglich im Alsterhaus oder bei COS – beides in der Straße Neuer Wall gelegen.

In diesem Teil der Innenstadt befinden sich jede Menge luxuriöse Boutiquen und Designerläden, wie das skandinavische Label Acne in der Bleichenbrücke 10 oder die Geheimtipps Secondella (Hausnr. 5) und Petra Teufel in der Straße Hohe Bleichen.

MICHAEL Michael Kors HAMILTON Shopping Bag navy

Molly Bracken Sweatjacke marine/navy blue

Lyle & Scott Übergangsjacke navy

Zalando Essentials Cocktailkleid / festliches Kleid navy/black

Rund um das Hanse-Viertel gibt es außerdem viele kleine Geschäfte zu entdecken, die mit Feinkostartikeln und exquisiten Geschenkideen aufwarten. So auch der Hamburger Delikatessenhandel Mutterland in der Poststraße 14-16, bei dem sie goldrichtig sind, wenn es darum geht regionaltypische und zugleich stilvolle Geschenke beim Shopping in Hamburg zu ergattern.

neustadt_mapDie Szene der Neustadt entdecken und genießen

Soll es mehr an Kunst- und Designhandwerk sein, empfiehlt es sich, die Wexstraße entlang zu schlendern. Galerien wie das Kulturreich oder Kunst und Gemüse bestimmen den Charme um den Großneumarkt und seine gemütlichen Bars und Cafés.

Dringend anzuraten für Kreativdesign Shopping in Hamburg, ist ein Besuch in der Textilmanufaktur Frohstoff, der sich perfekt mit einer Erfrischung in der Eiskantine (Kohlhöfen 10) abrunden lässt. Für den größeren Hunger findet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite das vegane Asia Restaurant Loving Hut.

Shopping in Hamburg. Das Karoviertel ist ein Muss!

Nach einer Stärkung kann das Shopping in Hamburg weiter gehen. Bei schönem Wetter ist es lohnenswert, einen kurzen Spaziergang in das Karolinenviertel zu machen. Herrscht in Hamburg jedoch „Schietwedder“, kann man stattdessen die nahegelegene Buslinie 3 in Richtung Feldstraße nehmen.

DOROTENNIS Handtasche rouge

ONLY BIBI Strickjacke purple/red/green striped

O´Neill LIERRE Top pink

Morgan SPIRIT BikiniSet blanc

Hier reihen sich die alternativen Läden und liebevoll gestalteten Trendboutiquen vor allem in der Marktstraße aneinander. Ein Muss sind die Geschäfte Goldmarie und fein. Die passenden Schuhe gibt es ein paar Meter weiter im Schuhsalon Grabbe.

Foto: CC Lizenz 2.0 LuxTonnerre

Foto: CC Lizenz 2.0 LuxTonnerre

Susannenstraße und die Luft der Hamburger Trends schnuppern – dann Schanze

An Samstagen führt das Ende der Marktstraße direkt auf einen der bekanntesten Hamburger Trödelmärkte. Die Flohschanze an der Alten Rinderschlachthalle hat jeden Sonnabend von 8.00-16.00 Uhr geöffnet und bietet allen Sammler- und Stöberherzen Gelegenheit, nach alten und neuen Raritäten zu suchen.

Wer im Anschluss noch Shopping-Kapazitäten besitzt oder unter der Woche an der Feldstraße bummelt, wird vielleicht im nahegelegenen Secondhandladen Kleidermarkt (Neuer Kamp 32) oder bei dem Spanischen Modelabel Kling fündig.

Im Hamburger Szeneviertel Sternenschanze angekommen, nimmt die Ladendichte wieder zu. Die meisten Geschäfte locken hier in die Susannenstraße. Allen voran die Modekette Kauf Dich Glücklich.

Pier One Stiefel grey/black

CAFèNOIR Snowboot / Winterstiefel visone

Juicy Couture HARPER Gummistiefel blue

Living Kitzbühel Gummistiefel braun

Einen krönenden Abschluss für das Shopping in Hamburg bringen Die Wohngeschwister in der Schanzenstraße 34-36, die mit bezaubernder Dekoration und Inspiration aufwarten und noch dazu eine gemütliche Hofküche betreiben. Perfekt für den Ausklang!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends