Rock ‚N Roll T-Shirts

Rolling Stones, Guns ‚N Roses, The  Clash, AC/DC, Pink Floyd, Ramones und und und… Viele haben die Zeit der Rock N Roller noch miterlebt. Sie sind auf die legendären Konzerte gegangen, haben abgerockt, getrunken, gefeiert und sich die Band T-Shirts gekauft und mit Stolz getragen. Viele sind aber auch einfach zu jung für diese großen Bands. Leider zu spät geboren. Aber glücklicherweise ist Musik unsterblich und kann immer und immer und immer wieder angehört werden. Deswegen hat auch die etwas jüngere Generation einen Einblick in die Welt des Rock N Roll bekommen. Von den Eltern hört man, wie großartig die eine oder andere Band war, dass es die beste Band der Welt ist und was für schreckliche Musik hört eigentlich die Jugend von heute. Plastik-Pop Ahoi.

Aber nun ja, man hat ja zum Glück die Eltern, die einem von den Erfahrungen erzählen, die Filme, die den Flair in Bilder packen und die Musik, die niemlas ausstirbt und auch heute noch leidentschaftlich gerne gehört wird. Trotzdem hat  die jüngere Generation die Stimmung, das Flair und die Eskapaden der Zeit nicht live miterlebt. Damit muss man leben. Aber nicht nur die Musik und die Stimmungen waren und sind legendär, sondern auch die Band T-Shirts, die sich die Fans übergeworfen haben. Ob vor dem Konzert, um sich auf die Show zu freuen und einzustellen oder danach, am Merchandise Stand ergattert und als stolzes Mitbringsel wie eine Trophäe getragen. Tage lang und immer und immer wieder.

Die Shirts haben eben etwas Cooles an sich und das hat sich bis heute nicht geändert. Auch auf den Konzerten von heute gibt es tolle Shirts zu kaufen, auch wenn das Design von den Dingern oft zu wünschen übrig lässt. Aber auch wenn die Shirts ein coolen Aufdruck oder Schnitt haben, sind sie eben nicht das Selbe wie die Shirts von früher. Was ihnen fehlt ist wohl der Rock N Roll Flair. Man kann ihn eben nicht erzwingen.

Kein Wunder also, dass die Band T-Shirts von früher mindestens so angesagt sind, wie die von heute. Eigentlich sind die alten Shirts sogar beliebter, cooler und alltagstauglicher als die neuen. So muss man mit ziemlich großer Sicherheit auch nicht über die Musik und die Fähigkeiten der auf dem Shirt abgebildeten Band diskutieren. Denn Bands wie Rolling Stones, Guns ‚N Roses, The  Clash, AC/DC, Pink Floyd, Ramones oder auch die Beatles sind nun mal Kult. Man trifft nur selten eine Person, die sagt: „Was für eine Scheißband. Warum trägst du so ein T-Shirt?“. Das traut sich wohl fast keiner. Eher bekommt man die Frage an den Kopf geworfen: „Warum trägst du so ein T-Shirt? Du bist doch viel zu jung dafür?“ oder „Ich wette, du hast die Band noch nie live gesehen, du Hosenscheißer.“ – jedenfalls wenn man aus der jüngeren Generation kommt.

Aber hey, ist doch total egal. Denn wenn man Rock N Roll ist, dann ist es einem egal, was die anderen sagen. Und vor allem ist die Musik einfach unsterblich und kann auch von einer und zwei Generationen später gehört werden. Und außerdem: die Shirts sehen einfach cool aus.

 
Zum Beispiel dieses hier – mit den Rolling Stones.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends