Pin Up Clothing: das perfekte Outfit

Blonde sailorEin bisschen trashig, ein bisschen verrück – vor allem aber sexy! Pin up Kleidung orientiert sich an der Kleidung aus dem letzten Jahrhundert, vorwiegend sind es die 50er Jahre. Wird dies zusammen geschmissen mit Tattoos und rotem Lippenstift ergibt sich ein toller Look, bei dem niemand wegsehen kann!

Kleidung – was ziehe ich heute an?

Das Pin Up Girl von heute hat die Qual der Wahl – von 08/15 Läden in der Stadt bis hin zu ausgewählten, spezialisierten Online-Shops im Internet lässt sich überall etwas finden.

Egal ob dick oder dünn, kurvige Frauen dürfen dem Pin Up Clothing genauso verfallen wie auch schlanke Mädels. Ausprobieren und kombinieren ist angesagt.

Schicke Kleider sind ein Muss – klassisch mit Polkadots, sexy mit viel Dekolletté oder verspielt mit Rüschen. Darunter unbedingt einen Petticoat tragen, der für Volumen sorgt. Dazu schlichte Pumps oder aufregende High Heels in Schwarz tragen!

Darling NATALIA Cocktailkleid / festliches Kleid cream

Tommy Hilfiger BRITTANY Bügel BH peacoat/classic white

Darling ANASTASIA Cocktailkleid / festliches Kleid cream

Fairground MINI MOUSE Jerseykleid black/white

Wer lieber Hose statt Kleid oder Rock trägt, kann auf High Waist Hosen oder Jeans zurückgreifen. Diese sind momentan wieder sehr in Mode und betonen eine tolle Taille. Dazu passen Blusen oder wenn es leger sein soll T-Shirts mit Pin Up Clothing Print Motiven, wie zum Beispiel maritime Symbole wie Anker.

Hohe Schuhe machen eine tolle Figur und setzen den Pin Up Clothing Stil so richtig in Szene, vor allem mit Peep-Toe.

Allerdings sind auch flache Schuhe erlaubt, Ballerinas mit süßen Schleifen sind eine gute Wahl. Das Material darf gerne Lack sein, Punkte, Schleifen und kleine Details sind durchaus begrüßenswert.

Taupage Pumps nero

Belmondo High Heel Pumps nero

Victoria Delef Ankle Boot negro

Marco Tozzi High Heel Pumps black

Accessoires – das A und O

Frauen mögen Accessoires. Pin Ups lieben sie! Kopfschmuck ist sehr beliebt. Haarreifen und Tücher im Haar sind typisch für den Pin Up Clothing Stil, es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Mustern.

L´Oréal Paris COLOR RICHE ANTIAGE Lippenstift S502 true red

L´Oréal Paris LASH ARCHITECT WATERPROOF Mascara waterproof schwarz

Butter London Nagellack blowing raspberries

Fascination by Ellen K Ohrringe gold

Modeschmuck aus bunten Perlen wird bevorzugt getragen, dabei ist darauf zu achten, dass manchmal weniger mehr ist! Taschen und Taillengürtel ergänzen jedes Outfit.

50s And 60s Pinup Style Photo IllustrationFrisuren & Make Up

Die Frisuren orientieren sich ebenfalls am Stil der 50er Jahre. Auftoupiertes Haar und Wellen werden mit einem Toupierkamm in Form gebracht, bei jedem Bad-Hair Day ist auch ein Hut eine tolle Gelegenheit, mal anders auszusehen.

Das Make Up darf beim Pin Up Clothing natürlich nicht vergessen werden! Ein Porzellanteint mit rosa Wangen und ein geschwungener, schwarzer Lidstrich sind ein absolutes Muss.

Deckender, knallroter Lippenstift gehört ebenfalls dazu. Nagellack in passenden Farben zum Outfit tragen, dabei nicht die Zehennägel vergessen.

Wenn das Make Up und das Outfit sitzt, braucht das Pin Up Girl auch etwas zum darunter tragen. Lingerie, Unterwäsche und auch Bademode lassen sich oft in spezialisierten Internet Shops finden. Die Pantys und Badehosen sind meistens High Waist, also taillenhoch, geschnitten und zaubern eine tolle Figur!

ZEEme Halskette gold

Iron Fist LOVE ME NOW? High Heel Pumps pink/red

Morgan Shorts weiß

Moschino Cheap & Chic Blazer weiß

Zum Pin Up Clothing Stil gehört noch mehr außer Kleidung, Make Up und Accessoires. Musik und Kultur der 50er Jahre sind nicht zwingend ein Muss, geben aber ein Hauch von Lebensgefühl wieder. Elvis und Co. sind ebenbfalls gute Beispiele für Pin Up Clothing und tolle Vorbilder!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 5.0/6 (2 votes cast)
Pin Up Clothing: das perfekte Outfit, 5.0 out of 6 based on 2 ratings
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends