Parka-Avenue

Die Parka-Avenue ist die im Moment angesagteste Straße. Sie geht durch die ganze Welt, durch alles Städte und man kann sie von jedem Punkt aus erreichen. Es war wohl noch nie einfacher auf eine Straße zu gelangen, auf eine Straße auf der man automatisch Stil hat. Es geht so einfach: Man muss nur einen Parka tragen.

Der Parka ist im Herbst und Winter ein absolutes Muss im Kleiderschrank. Egal ob man schick, cool oder lässig angezogen ist, der Parka passt einfach zu jedem Outfit. Sobald man seinen Parka drüber streift, sieht jeder Stil lässig und cool aus. Die feine Strumpfhose und High Heels kombiniert zu der Jacke, ist der wohl schönste Stilbruch, den man derzeit sehen kann.

Die Farbauswahl reicht von beige über olivgrün bis schwarz und kann somit ohne Probleme mit den Winter- und Herbstfarben mithalten. Ohne dass es eine langweilige Farbe ist, kann man so gut wie jedes Kleidungsstück in jeder Farbvariation dazu tragen, was den Parka zu der perfekten Winterjacke macht. Aber das ist nicht die einzige Eigenschaft, die ihn dazu qualifiziert. Die Mäntel sind dick und wetterfest, besonders wenn man einen Bundeswehr Parka nimmt. Die bekommt man übrigens in fast jedem Second-Hand Shop für ein paar Euro. Und wem die Deutschland-Flagge nicht gefällt, der soll einfach ein coolen Aufnäher drüber kleben. See you on Parka-Avenue!

 

Original-Parka der US-Army

Foto: www.pipjohnson.com.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends