Odd Molly – pure Romantik

odd mollyGanz auf Romantik setzt dieses Frühjahr und Sommer das Modelabel Odd Molly. Ob ein Mix aus femininen Materialien wie Seide mit Häckselmuster in Kombination mit Spitze in der Farbe Weiß, Orange oder Koralle gehören zu den Trends 2013.

Odd Molly. Von einer gemeinsamen Idee zum Erfolg

Ein gemeinsamer Wunsch nach mehr Individualität führte ein Team junger, engagierter Modeliebhaber vor 10 Jahren zum Entschluss ein eigenes Label zu gründen. So sollte das Tragen von Kleidung, die jeder Art von Trend nachzuhinken versucht und Mode, die einfach nur dem Phänomen „Frau“ entspricht, ohne den oberflächlichen Idealen ausgesetzt sein zu müssen, möglich sein.

Molly. Ein Mächdchen, das sich treu bleibt.

Ein Mädchen namens Molly lebt in Kalifornien in den 80er Jahren und hängt in der coolen Skateboard Szene ab. Sie will, wie jedes andere Mädchen in dieser Clique, auch den Jungs gefallen und schafft es dadurch, indem sie ihr eigenes Ding ohne viel Aufsehens macht.

Odd Molly Tunika pearl

Odd Molly JAQUARD Tuch grau

Odd Molly Strickjacke mid grey

Odd Molly JAQUARD Tuch JAQUARD

Das Beste an der Geschichte ist, dass sie den Jungs gefiel, indem sie sich selbst treu blieb. Das ist das Motto und Ausgangspunkt der Erfolgsgeschichte von Odd Molly. So wirbt Odd Molly mit „Everyone is an ideal” und “Everyone is an ideal“ und versucht Mode mehr Individualität zu geben.

odd-mollyDass dieses Konzept ein Erfolg wurde, bestätigt nicht nur das mittlerweile mehr als 10jährige Bestehen des Unternehmens, sondern auch die zahlreichen Auszeichnungen, die das Label erhalten hat.

Zudem zeichnet das Unternehmen zum einen die seit 2009 bestehende Mitgliedschaft an Fair Wear Foundation, eine unabhängige Organisation, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Textilbranche einsetzt, aus.

Zum anderen ist Odd Molly auch am Chernobyl Children´s Project beteiligt. Zusammen mit Supermodel Helena Christensen wurde eine Bettwäsche-Kollektion entworfen, dessen Erlös dem Projekt zugutekommt.

Odd Molly Strickjacke red wine

Odd Molly Tunika pearl

Odd Molly Handytasche turquoise

Odd Molly DEBASER Jeans Slim Fit pink

Pure Romance: Frühjahr- und Sommertrends 2013 von Odd Molly

Der Frühling bei Odd Molly wird von den Farben Indigo, Denim und Weiß in Kombination mit den warmen Farbtönen Orange oder Koralle begleitet. Besonders enganliegende oder weitgeschnittene, luftige Blusen mit nomadischen Mustern sind im Trend, die auch jeder Art von Jeans schmeichelt. Besonders entzückend sind die luftig, leichten Kleidern in Baumwolle.

Odd Molly Jeans Slim Fit silky turquoise

Odd Molly DEBASER Jeans Slim Fit pink

Odd Molly Mütze mid grey

Odd Molly JAQUARD Tuch grau

In Kombination mit einer Leggins und Pumps mit Keilabsatz oder offenen Sandalen sind diese Kleider ein wahrer Hingucker. Für frischere Tage oder Abende eignen sich hervorragend die von Odd Molly vorgestellten Strickjacken mit großen Mustern am Jackensaum.

Der Sommer zeigt sich von der romantischen Seite. Odd Molly präsentiert den Alltags-Look mit Oberteilen in Weiß oder in Pastelltönen. Schön luftig geschnittene Oberteile, wie Blusen aus Seide mit durchsichtigen Spitze und Häckselmustern verleihen den Khaki- oder Army-Hosen eine feminine Note.

Odd Molly Strickjacke indigo

Odd Molly Strickpullover indigo

Odd Molly Handytasche dark scarlet

Odd Molly Jeans Slim Fit silky turquoise

Hübsche Chiffon Kleider aus 100% Seide in Weiß mit allover-Stickereien, Häkel-Patchwork von Hand gefertigt und Perlmuttknöpfen gehören für Odd Molly zum Must-have dieses Sommers in jedem Kleiderschrank. Odd Molly gelingt es, gemäß ihrem Motto, der Trägerin ihrer Mode etwas Romantisches und Feminines zu verleihen und einfach Individualität zu leben.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends