Kurzfrisuren: Das sind die Top 5 des Jahres 2014

haircutKurze Haare sind heutzutage ein absolutes Muss für modebewusste Frauen die Ihre Unabhängigkeit auf verführerisch freche Art und Weise ans Licht bringen wollen. Der zeitlose Klassiker der Kurzhaarfrisuren für Damen bietet stilvolle Schnitte, die eine seriöse und feminine Ausstrahlung vermitteln und von großem Stil zeugen. Selbst die Promis greifen immer öfter zur Schere um dem Trend nachzueifern.

Ein gepflegtes Äußeres wird oft an der Frisur gemessen. Und wer nicht gerne ewig vor dem Spiegel steht, wird mit kurzen Haaren schnell und einfach einen ordentlichen Look für die Arbeit erzielen. Kurzes Stilen reicht da völlig aus, um morgens aus dem Haus zu gehen.

Kurze Haarlängen können sehr abwechslungsreich gestaltet werden: Ganz seriös und mit Scheitel für die Arbeit und zum Ausgehen wild nach oben gegelt. Mit kurzen Haaren kann man sich wild austoben und im Sommer auch endlich den Wind im Nacken genießen. Wer eher auf längere Haare steht den könnte Rapunzel of Sweden interessieren.
Hierunter findet Ihr 5 Top-Kurzhaarfrisuren die zu jedem Anlass passen.

TOP 1 Der Rockabilly-Undercut: Extravagant und mega-sexy

Dieser Kurzhaarschnitt bietet eine Aufsehen erregende Frisur mit dem hochaktuellen Undercut der aufregende Farbverläufe möglich macht und extra Volumen bringt.Der Undercut spaltet nach wie vor die Gemüter. Die typischen ausrasierten Partien die beim Undercut wie auch beim Sidecut unumgänglich sind, lassen sich zu jeder Haarlänge kombinieren und machen auch überaus interessante Farbenspiele möglich. Nachrasieren muss man hier jedoch oft, und ganz ohne Gel und Spray wird man mit der ungebändigten Mähne nur schwer fertig werden.

TOP 2 Der Rock-Bob

Die Bob-Frisur wird auch in 50 Jahren noch voll im Trend sein, dafür sorgen die klaren Konturen der Frisur ,die auf Kinnlänge geschnitten wird. Ob mit Pony oder Seitenscheitel, der Bob bietet ein gutes Terrain um sich auszutoben und jederzeit wieder auf die strenge klassische Form zurückgreifen zu können.

Die typischen scharfen Winkel des Bob können durch mehrere Stufen akzentuiert werden und entweder eng am Kopf oder trendig aufgebauscht getragen werden.
Die rockige Bob-Variation ist ein markanter Schnitt der über eine lockere Ponypartie verfügt und trendige Farbsträhnchen impliziert. Der locker im Gesicht getragene Pony dieser Frisur kann hoch angesetzte Stirnen verbergen. Die beim Schnitt herausgearbeiteten Seitenpartien können mit Haarwachs noch mehr hervorgehoben werden.

TOP 3 Unentschlossene enthalten! Mutige vortreten!

ganz kurzWer die richtige, die ultimativ echte Kurzhaarfrisur ausprobieren will sollte sich darauf gefasst machen sich von Klämmerchen und Co verabschieden zu können. Auch dass sich dann jeder vierte auf der Straße nach einem umdreht sollte nicht unterschätzt werden. Dennoch ist diese Kurzhaarfrisur sehr sexy und lässt sich perfekt mit femininer Kleidung kombinieren.

Es können ganze Monate vergehen bis man wieder das Gewicht der eigenen Haare spüren kann. Ein wahnsinniges Freiheitsgefühl! Und wenn man sich schon mal traut so weit zu gehen, kann man auch gleich über kleine asymetrische Details beim Schnitt nachsinnen und auch einer neuen Farbe eine Chance geben.

TOP 4 Total Retro und Rockig!

Die von der Sängerin Pink inspirierte Frisur kombiniert ultrakurzes Haar mit einem verhältnismäßig langen seitlichen Pony. Dieser Kurzhaarschnitt muss von Fachhänden in Stufen geschnitten werden. Der tiefe Seitenscheitel kommt so einem Pony nahe. Um es ganz retro zu halten werden die vorderen Partien gelockt und mit knalligen Strähnen aufgepeppt.

TOP 5 Klassisch aber selbstbewusst

Die elegantere Variante dieser letzten Frisur bietet eine ausgefallene Alternative für Frauen die bei der Arbeit stilsicher und elegant auftreten müssen. Platinblond passt sehr gut zu dieser Frisur wenn man einen hellen Hauttyp hat. Die Gesichtszüge werden so hervorgehoben und ein auffälliger aber geschmackvoller Auftritt ist Ihnen sicher.

photo by: Flickr FY hairspa/Mary Lynn/ arthur sebastian CC Licence

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 1.0/6 (1 vote cast)
Kurzfrisuren: Das sind die Top 5 des Jahres 2014, 1.0 out of 6 based on 1 rating

Danach wurde gesucht:

  • frecher bob
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends