Jumpsuit für den Spätsommer!

Der Spätsommer gehört dem Jumpsuit!

via AgathaGarcia flickr

via AgathaGarcia flickr

Der perfekte Begleiter für kühlere Sommertag

Die Tage werden kürzer und die Hosen länger? Genau die richtige Zeit um mal wieder Jumpsuit zu tragen!

Wenn das kurze Sommerkleid schon nach Strumpfhosen ruft, dann ist der modische Overall genau das richtige Kleidungsstück: Kurze Beine und lange Ärmel? Lange Hosen und sommerliches Top? Wärmendes Allround-Talent oder knappes Sommer-Ensemble? Der Jumpsuit kann alles und ist in allen möglichen Variationen zu finden – da ist für jeden was dabei.

Kein Platz für Langeweile

Wer jetzt denkt dass durch die festgelegte Kombination von Oberteil und Unterteil Langeweile aufkommt, der hat sich getäuscht. So ein Teil ist die perfekte Basis für allerlei modischer Accessoires wie Statement-Ketten, aufregende Ohrringe oder eine tolle Handtasche. Mit dem Overall als Trendteil kommen die liebsten Schmuckstücke besonders gut zur Geltung und man braucht sich keine Gedanken mehr um ein aufwändiges Outfit machen – der Jumpsuit steht für sich!

Valerie Armband cream

Sous le sable POLYNESIE Halskette vert

Valerie Halskette lilac

Isharya Armband goldfarben/grün

 

 

Einzig die Qual der Wahl vor dem Kleiderschrank wird erleichtert, denn statt nach dem passenden Match von Top und Hose zu suchen und diverse Stoffe und Längen abzustimmen, macht es der Jumper erdenklich einfach: Reingeschlüpft in das gute Stück und das Outfit steht fest – eine Kombi die immer passt.

Ein Trend – tausend Looks

Natürlich sind die Geschmäcker verschieden und zur Sommerparty trägt man lieber ein anderes Outfit als montags im Büro – aber auch hier ist Jumpsuit wunderbar flexibel. Für die toughe Lady gibt es ihn im Cargo Look mit Military Details und aus festem Canvas – gerne kombiniert mit sexy Heels und tollem Schmuck.

Minimum LANDA Overall / Jumpsuit army

Onepiece STEREO Overall / Jumpsuit army green

Met Overall / Jumpsuit schwarz

Met Overall / Jumpsuit olive

Ganz anders wirkt das gute Stück zum Beispiel aus zarter Seide mit süßem Blumenaufdruck, das ruft gerade nach Cocktailparty am Strand oder Grillen im Park. Doch auch für das Office ist der Jumpsuit ein tolle Option: Einfach ein Modell in gedeckten Farben und aus edlen Stoffen aussuchen und schon passt der Look wunderbar zu Pumps, Hochsteckfrisur und dezentem Schmuck.

2 Love Tony Cohen FREIA Overall / Jumpsuit mirage

Sandwich Overall / Jumpsuit dark cloud

Vero Moda FAITH Overall / Jumpsuit black

Selected Femme VIKKI Overall / Jumpsuit powder rose

Auch im Herbst der perfekte Begleiter

via CastawayVintage flickr

via CastawayVintage flickr

Auch wenn dann in den kommenden Monaten die Temperaturen sinken muss der Jumpsuit nicht aus dem Schrank verschwinden: Einfach einen dünnen Rollkragenpullover drunter oder einen schicken Blazer drüber – schon ist das gute Stück bereit für den Herbst. Lagen-Look ist ja sowieso stets im Trend und dazu passt der Jumpsuit natürlich hervorragend. Keine Angst vor Material-Mix und Stilbrüchen, das ist diesen Herbst besonders im Trend – beispielsweise einfach das zarte Seidenmodell mit derben Boots und Lederjacke kombinieren, schon steht der Look!

Einfach ein Allroundtalent!

Kaum ein Kleidungsstück kann mehr als der Jumpsuit. Er begleitet durch jede Jahreszeit und jeden Anlass und das auf wunderbar vielseitige Art und Weise. Herbstliche Bürotage, Sommerparty im Park, gemütliche Mädelsabende oder ein aufregendes erstes Date? Die Entscheidung für den Jumpsuit ist immer die richtige! Es gibt ihn in so vielen tollen Designs, Stilrichtungen und aus allen erdenkbaren Stoffen – eine Bereicherung für jeden Kleiderschrank.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends