Jackentrend: Bomber Jacket – so trägt man es richtig

SE021G002-917@1.1Modetrends lösen sich oft in Windeseile ab. Was gestern noch im Trend lag, ist heute schon nicht mehr zeitgemäß. Dennoch gibt es wenige Ausnahmen, die immer aktuell bleiben. Die Bomberjacken haben seit mehr als fünfzig Jahren ihren Platz unter den modischen Jacken eingenommen.

Die anfänglich für das amerikanische Militär hergestellten Jacken hielten bereits in den 60ern Einzug in die Modewelt. Bomberjacken sind wieder gesellschaftsfähig geworden. Ihren ursprünglichen Ruf, der mit der rechten Szene in Zusammenhang gebracht wurde, haben sie längst verloren.

Heute erfreut sich das modische Kleidungsstück immer größerer Beliebtheit und überzeugt durch modisches Design und robuste Verarbeitung.

Beschwingte Farben und Muster: Prints, Nylon, Animal Prints

Frühlingstrends sind Bomberjacken mit Prints. Seit diese ihren Einstand auf den Fashion Weeks der Modemetropolen gegeben haben, sind sie aus der Welt der Mode kaum noch wegzudenken. Das Besondere an diesen Jacken ist ein Mix an fantasievollen Mustern wie wilden Tiermustern, verspielten Vogelprints und einer vielseitigen Farbenpracht. Auch bei der Auswahl der Materialien hat diese Jacke viel zu bieten.

Suit ESTA Übergangsjacke burgundy

Nike Performance BOMBER Laufjacke sport fuchsia/anthracite

Selected Femme FRISKA Leichte Jacke cobble stone

Nike Performance BOMBER Laufjacke white/black

Materialien wie Leder, Nylon, Seide oder Chiffon sind nur einige Stoffe, aus denen die modische Jacke hergestellt wird. Vielseitige Materialien, süße Prints oder Retrolook, die Jacke ist einfach ein Highlight in der kommenden Saison.

Der gewollte Kontrast von grobem Schnitt und verspielten Mustern punktet durch individuelle Lässigkeit. Hierbei harmonieren nicht nur die Texturen, sondern auch die Muster- und Farbkombinationen.

Designer haben die Bomberjacke neu erfunden: Leder, Retro, Glamour

Bomberjacken zeichnen sich durch ihren einzigartigen Stil aus. Das für diese Jacke meist vewendete Material besteht aus Nylon. Die Jacke ist im typischen Blousonstil gearbeitet und an Bund und Ärmeln mit Bündchen versehen. Als Abwandlung der Pilotenjacke ist sie sehr sportlich und lässt sich gut zu Jeans und schmal gehaltenen Hosen kombinieren.

Einige Designer haben dem ursprünglichen Modell einen neuen Look verpasst, sodass diese in sämtlichen Farben und Designs erhältlich sind. Die modischen Jacken werden für jede Saison kreiert. Für den Winter steht modebewussten Frauen und Männer die dicke Variante und für die warme Jahreszeit die luftigen Modelle zur Verfügung.

Noa Noa Blazer mercury

Something Else PAINTED SILK BOMBER Leichte Jacke multicolour

Modström INAYA Leichte Jacke blush

Dagmar FLORENCE Sweatjacke tonal print

Auch die Stilrichtung variiert. So gibt es die Jacke in Military Style, als Lederjacke, glamourchic und natürlich auch im Retrolook.

Praktisch in modischen Fragen: Kontraste zu femininen Schnitten und Sneakern

Mode war schon immer ein sehr streitbares Thema und was für den einen absolut angesagt ist, kommt für andere gar nicht erst in Betracht. Vielfältige Mode lädt zum experimentieren ein, sodass jeder die Möglichkeit hat, seinen ganz persönlichen Stil zu finden. Die Bomberjacke bildet einen auffälligen Kontrast zum femininen Look.

adidas Originals ARCH Leichte Jacke legend ink

Something Else PAINTED SILK BOMBER Leichte Jacke multicolour

Lacoste LIVE Leichte Jacke blau

Urban Classics Sweatjacke schwarz

Besonders sexy sieht die aufgeplusterte Jacke zu engen Jeans oder Jeggings aus und wird vorzugsweise mit sportlichen Schuhen wie beispielsweise Sneakern kombiniert. Ob nun aus praktischen oder modischen Beweggründen, diese Jacke steht für Coolness und Lässigkeit.

Bomberjacken sind oft auch Sammlerstücke

Die Optik der Bomberjacke wird durch unterschiedliche Details und ihrer Auswahl geprägt. Eine der beliebtesten Jacken ist die WEB-Jacke. Diese galt einstmals als warme Unterziehjacke und zeichnet sich durch ein sehr widerstandsfähiges Material aus.

Die Top Gun Jacke spiegelt ein Stück Filmgeschichte wieder. Die G1 USS Forrestal Jacke gehört mittlerweile zu den Sammlerstücken. Auch die aus Lammfell gefertigte B3 Schaffell Jacke ist besonders beliebt und hält im Winter besonders warm.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends