Frühlingsmode: trendy dank Candy Colours

white redEinige werden sich vielleicht daran erinnern: Zu den größten Frühlingstrends des vorherigen Jahres gehörten die Pastellfarben. In den diesjährigen Trends tauchen die Nuancen erneut auf – diesmal allerdings unter dem Namen Candy Colours.

Für uns ist dies nur von Vorteil. Schließlich können wir endlich einmal die Lieblingsstücke aus dem letzten Jahr tragen und dabei dennoch modisch sein!

Ein Trend für jede Gelegenheit

Der Name der Trendfarben der Saison lässt es bereits erahnen: Bei den aktuellen Candy Colours handelt es sich tatsächlich um Bonbonfarben von Blassgelb über Zartrosa bis hin zu Pistaziengrün. Auch im vergangenen Frühling waren jene Farben modern, wobei vor allem Apricot und Mint unsere Herzen im Sturm erobern konnten. Wer den Trend im letzten Jahr verpasst hat, kann nun beim Shopping kräftig zuschlagen, denn die Kollektionen halten wirklich einige Kleidungsstücke in den fröhlichen Bonbonfarben bereit!

Woman watering a four leaf cloverDas Tolle an diesem Trend ist dabei, dass Sie ihn wirklich überall tragen können! Selbst im Büro sind Sie mit Blusen in Trendfarben wie Himmelblau oder Rosé gut angezogen, wobei Sie hier anders als in der Freizeit bei den weiteren Kleidungsstücken besser zu gedeckten Farben greifen sollten.

Finden Sie im Geschäft kein pastelliges Kleidungsstück für die Arbeitswelt, so können Sie sich ein solches bei youtailor.de praktisch auf den Leib schneidern lassen.

Jene Mode nach Maß hat gegenüber Blusen, Blazern und Co. aus dem Geschäft den entscheidenden Vorteil, dass Sie Ihnen wie angegossen passt.

Kombinationsmöglichkeiten für Candy Colours

In der Freizeit können Sie dagegen aus dem Vollen schöpfen, wenn es um Kombinationsmöglichkeiten für die trendigen Pastellfarben geht. Je nach persönlichem Gusto können Sie Kleidungsstücke in verschiedenen Pastelltönen miteinander mixen oder aber bei ansonsten eher schlichten Outfits mit einzelnen Klamotten oder Accessoires in angesagten Candy Colours farbenfrohe Akzente setzen.

Woman in autumn  cityWünschen Sie einen harten Kontrast, so tragen Sie Ihr neues Lieblingsteil am besten in Kombination mit Schwarz. Sanfter wird der Look dagegen, wenn Sie sich stattdessen für Braun, Grau, Creme oder Weiß entscheiden.

All jene Farben kommen im Übrigen auch für das Schuhwerk infrage, welches Sie zum Frühlingsoutfit tragen. Richtig liegen Sie hier nach wie vor mit sportlichen oder eleganten Schnürschuhen sowie natürlich femininen Chelsea Boots.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
Frühlingsmode: trendy dank Candy Colours, 6.0 out of 6 based on 1 rating
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends