Meine kleine Farm auf dem Designer-Shirt

Bild: Tiger Shirt 3D CC Lizenz 2.0 methodshop.com


Wie man sein Oberteil zum Leben erweckt

Pullover und T-Shirts mit aufgedruckten Tiermotiven sind zur Zeit genau so im Trend wie die gewagten, aber absolut beliebten Animal-Prints. Viele erinnert dieser Trend vielleicht an vergangene Kindertage, da man solche Kleidung oft während der Grundschulzeit getragen hat. Heute ist er definitiv wieder hochmodern, allerdings für die Erwachsenenwelt. Die Tiere werden mittig auf die Designer Oberteile gedruckt. Angefangen hat das ganze mit einer Eule mit riesigen Augen auf einem Pulli von Burberry Prorsum Anfang diesen Jahres auf der New York Fashion Week. Die Schauspielerin Kate Bosworth trug diesen Pullover zu einem Bleistiftrock und schon war der „Look“ in das Leben gerufen. Die Stylistin Taylor Tomasi-Hill war ebenso eine der ersten, die ein Oberteil mit Tiermotiv trugen. Bei ihr war es ein Sweat-Shirt mit einer Giraffe darauf.

Ginger & Soul Kleid white

KangaROOS EULE 2 Softshelljacke scuba blue

MiniNümph THEA SWEAT TShirt print grey melange

Rütme MITZI TShirt print biscay bay

Woher kommt der Trend?

Dieser Trend entstand also zu großen Teil auf den Straßen, war aber auch auf dem Laufsteg zu finden. Bei Kenzo sind es Tiger, bei Paul & Joe Leoparden und bei Peter Jensen setzt man auf Füchse. Bei Burrberry findet man Eulen und Hunde, aber im Grunde gibt es alle erdenklichen Tiere auf den Oberteilen zu sehen. Jeder Designer hat da so seine eigenen Vorlieben verwendet. Besonders häufig sieht man inzwischen Vögel auf den Shirts. Eulen, Schwalben, Falken und Wellensittiche sind wohl dem Designer seine Lieblinge.

Knowledge Cotton Apparel Strickpullover navy

Gsus sindustries BUCKEYE Langarmshirt blue depths

Yumi LILLIAN Strickpullover oatmeal

adidas Originals IVY TShirt print colored heather/dark indigo

Was sollte unbedingt beachtet werden?

Die bekannte Stylistin Taylor Tomasi-Hill zeigte sehr gut worauf man bei den schönen Tierkopf Oberteilen achten sollte. Schließlich kann auch übertrieben werden und man sieht nachher aus als gehe man noch in den Kindergarten. Ein kurzer Rock oder auch ein knielanger Pencil Skirt sind hier die richtige Wahl, so kann man definitiv nichts falsch machen. Eine Jeans ist nämlich eher zu meiden. Ausnahmen gibt es natürlich immer, jedoch ist hier Vorsicht besser als Nachsicht. Vor allem Leder ist der optimale Begleiter. Hierbei ist es egal ob Jacke, Rock oder Leggings, mit Leder kann man nichts falsch machen. Den Schlabberloock nimmt man, indem man das Oberteil in die Hose, beziehungsweise den Rock hinein steckt.

Benetton Langarmshirt grau

Firetrap TShirt print white

Living Kitzbühel Hausschuh black

Silvian Heach LUKALUKI Langarmshirt nêro

Tiermotive – eine reine Frauensache?

Was bei den Frauen als der allerletzte Schrei gilt, das soll nun auch die Männerwelt begeistern. Allerdings funktioniert das bisher noch nicht so wie gewollt. Sollte „Mann“ sich aber trotzdem zu einem Oberteil mit Tiermotiv entscheiden, ist es noch wichtiger als bei den Frauen, auf die Kombination der Kleidungsstücke zu achten. Am besten trägt „Mann“ dunkle Anzughosen und einfache Lederschuhe dazu.

Reine Geschmackssache

Ob Mann oder Frau, die Wahl des Motivs ist Geschmackssache. Ob ein Affenkopf, ein Tiger, eine Eule, eine Katze, ein Pfau oder, oder, oder. Die Auswahl ist fast unbegrenzt. Mittlerweile haben etliche Designer Tiermotive im Angebot. Such Dir einfach Dein Lieblingstier aus!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends