Designer Kooperation: Kaviar Gauche für Zalando

Es muss nicht immer Kaviar sein?

Doch!, dachte man sich bei Zalando und holte für eine exklusive Capsule Collection das Design Team von Kaviar Gauche mit ins Boot. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Berliner Designerin Bernadett Penkov, hat Zalando nun also noble Kreationen eines weiteren Berliner Labels für den Online Shop zugänglich gemacht.

Capsule Collection von Kaviar Gauche

Die Capsule Collection, auf Deutsch: Kapsel Kollektion, ist eine spezielle Linie, deren Teile in geringer Stückzahl aufgelegt werden, und die losgelöst vom eigentlichen Designer Label angeboten wird. Im Falle „Kaviar Gauche für Zalando“, ist in enger Zusammenarbeit zwischen den Designerinnen Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler mit dem Zalando Team, eine auf die Bedürfnisse der jungen Zalando Kundinnen zugeschnittene Modelinie entstanden. Die Idee einer Kooperation gefiel dem Design Team Kaviar Gauche, das im Online Shopping den Markt der Zukunft sieht. Die Designerinnen wollten sich an einer „jüngeren“ Linie ausprobieren und auch modeaffinen jungen Frauen, mit weniger finanziellen Mitteln, ihren Stil zugänglich machen. Dementsprechend ist die Kollektion etwas jugendlicher angelegt, als die reguläre Linie von Kaviar Gauche. Beispielsweise gibt es einige kürzere Kleider. Trotzdem, die exquisite Handschrift der Designerinnen bleibt deutlich spürbar.

Kaviar Gauche for Zalando Collection Blusenkleid sparrow

Kaviar Gauche for Zalando Collection Lederjacke burnt ochre

Kaviar Gauche for Zalando Collection Stiefelette naturale

Kaviar Gauche for Zalando Collection Wollmantel / klassischer Mantel pheasant

Diese Teile gibt es

Die Kollektion umfasst mehr als 20 Teile und ist geradlinig, elegant und sehr feminin. Besonders stark wurde auf das Thema Plissee gesetzt, das in einer zurückhaltenden Variante, modern in Szene gesetzt wurde. Es gibt edle, plissierte Blusen, ein traumhaftes Abendkleid mit Plisseefalten, klassisch in schwarz, oder im leuchtenden Farbton „mecca orange“ erhältlich. Des weiteren wurden sehr feminine, weiche Blusenkleider in schwarz und „sparrow“, einem Mauve-Farbton für die Kollektion entwickelt. Für ein mondänes Auftreten eignen sich auch die zwei Wollmäntel im Trenchcoat-Stil, die klassisches Understatement versprühen. Die meisten der Teile werden mit einem schmalen Taillengürtel getragen und fallen ansonsten weich.

Kaviar Gauche for Zalando Collection Tunika canded ginger

Kaviar Gauche for Zalando Collection Leggins black/fish net

Kaviar Gauche for Zalando Collection Bluse lunar rock

Kaviar Gauche for Zalando Collection Bluse white smoke

Um die sehr femininen Stücke der Kollektion etwas aufzubrechen, lassen sich dazu perfekt die schwarze Leggins und die Leder Blousons kombinieren, die ebenfalls zur Kollektion gehören. Kaviar Gauche hat dazupassend auch Pumps und Ankle Boots in beige und schwarz entwickelt. Eine Shopping Bag und eine Clutch runden die Kollektion ab. Die Preisspanne bewegt sich dabei von einer präzise geschnittenen, einfachen Bluse mit Stehkragen um 49 Euro, bis hin zum Trenchcoatmantel um 299 Euro.

Kaviar Gauche for Zalando Collection Wollmantel / klassischer Mantel black

Kaviar Gauche for Zalando Collection Lederjacke black

Kaviar Gauche for Zalando Collection Stiefelette naturale

Kaviar Gauche for Zalando Collection Bluse black

Fazit

Für Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler war das Entwerfen dieser jüngeren Linie eine neue Erfahrung. Zalando ermöglichte ihnen einen großen kreativen Freiraum, dennoch waren Abstriche nötig. Nicht alle Details konnten verwirklicht werden, und auch beim Material wurden Kompromisse geschlossen, um die Kollektion leistbar umzusetzen. Trotzdem sind alle Stücke „immer noch sehr hochwertig“, wie Alexandra Fischer-Roehler in einem Interview betont. Und tatsächlich, man sieht den Teilen das edle Designer Label durchaus an. Zalando ist im Sommer diesen Jahres, negativ in die Schlagzeilen geraten. Eine Dokumentation über die Billiglöhne und schlechten Arbeitsbedingungen bei einer der Zalando Zulieferfirmen löste Empörung aus. Es bleibt zu hoffen, dass der Konzern die Zulieferfirmen stärker kontrolliert, und in Zukunft nur mehr mit so erfreulichen Neuigkeiten, wie der Kaviar Gauche Capsule Collection Schlagzeilen macht.

Foto: Kaviar Gauche for Zalando

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
1 Kommentar
  • On 19. November 2012 at 15:40 Tadeusz said

    Stilvolle Farben und Schnitte. Ich bin positiv überrascht. Es bestand ja die Gefahr, dass vom Design beim Massenmarkt nicht viel übrig bleibt. Dabei ist es umgekehrt, es geht mehr in Richtung Luxus für Alle.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends