Der Herbst ist burgunderrot !

Voll im Trend mit Burgunder

Trendfarben gibt es viele. Manche sind saisonal bedingt, andere Farben sind temperaturbedingt, doch noch mehr Farben sind in, weil die Zeitumstände zu ihnen passen. Eine dieser Farben ist burgunderrot, das momentan besonders angesagt ist. Dank seiner knalligen, peppigen Wirkung, die durch die starke Tönung erreicht wird, eignet sich dieser starke Rotton besonders zur Hervorhebung einzelner Teile eines Outfits. Burgunderrot wird daher insbesondere in Kleidungsstücken eingebaut, die alleine nicht zu deutlich hervorstechen. Auch in kleinen Musterungen spielt Burgunderrot eine große Rolle, da dieser Rotton auch in kleinen, vom Auge kaum wahrnehmbaren Größen den Look eines Outfits deutlich verändern kann. Gerade in der Mitte von Kleidungsstücken angebracht kann Burgunderrot ein Outfit deutlich verändern.

Made for Loving Strickpullover bitter chocolate melange

Cream BETH Tunika dark redwood

Farhi by Nicole Farhi DUSTI Stoffhose burgundy

Vacant Strickpullover burgandy

Starke Kontraste dank starker Farbe

Als Übermuster auf einem Pullover, einem Hemd, einer Bluse betont diese Farbe die Frische ihres Trägers, und sorgt sofort für einen ganz anderen Look. Wird das kräftige Rot dagegen als Hintergrundfarbe genutzt, so ergibt sich ein interessanter Kontrast, gerade wenn die Hauptfarbe ein hellerer Farbton ist. Das Burgunderrot betont den Hintergrund, und hebt ihn hervor.

See u Soon Blusenkleid red

Forvert HILGI Kapuzenpullover red grey

mint&berry Shorts ruby

Gerard Darel Cocktailkleid / festliches Kleid red

Doch auch als Hauptfarbe ist Burgunderrot geeignet. Hier ist die kräftige Farbe ein Blickfang, der sofort alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Gerade auf Pullovern ist Burgunderrot geeignet, da hier traditionell kräftige Farben verwendet werden. Doch genauso gerne wird Burgunderrot im Pullover als Übermuster bei dunklerer Grundfarbe, zum Beispiel Braun, genutzt. Hier tritt das Übermuster, meist Karos, deutlich hervor, und hebt gleichzeitig die Hintergrundfarbe an. Auch als Farbe weiblicher Blusen ist Burgunderrot geeignet. Hier hebt die kräftige rote Farbe den Oberkörper ihrer Trägerin stark hervor, was gleichzeitig die Beine optisch verlängert. Das ist daher besonders für Frauen geignet, die ihre Beine stark betonen wollen.

Die Farbe aus dem Volk

Doch wo ist dieser Trend hergekommen? Nicht auf den Laufstegen in Paris oder Mailand wurde die knallige Farbe zuerst gesichtet, auch nicht auf den Covern der Modezeitschriften, sondern auf der Straße. Mutige Männer und Frauen haben die knallige Farbe getragen, und nachdem schließlich die Modeindustrie auf diese Vorreiter aufmerksam geworden ist, hat sich Burgunderrot auch als Farbe der High Fashion durchgesetzt. Durch ihre Herkunft ist Burgunderrot allerdings trotzdem einer der Trends, der von Unten, statt von Oben gekommen ist.

Coast TOMKA Top red

Little Mistress Cocktailkleid / festliches Kleid burgandy

Cimarron JACKIE Jeans Slim Fit blackberry

Selected Homme THREE PARIS Chino port royale

Freizeit statt Arbeit

Doch der neue Look ist weniger für die Arbeit, sondern mehr für die Freizeit geeignet. Hier spielt die kräftige, stark kontrastierende Farbe ihre Stärken aus. Besonders die leichte Kombinierbarkeit von Kleidungsstücken in diesem Farbton ist es, die Burgunderrot zur Trendfarbe gemacht hat. Denn die kräftige Farbe passt zu beinahe jedem anderen Ton des Farbspektrums. Eine Ausnahme gibt es allerdings beim Einsatzgebiet dieser Farbe: die Schuhe. Damenschuhe in kräftigem Burgunderrot eignen sich sowohl für Arbeit als auch Freizeit. Sie passen perfekt zu fast jeder Kombination aus anderen Kleidungsstücken, besonders natürlich zu hellen Kleidungsstücken, aber auch zu dunkleren, besonders zu grünen, Kombinationen. Dabei ist es egal ob es um das klassische Kostüm, ein modernes Kleid, oder auch um Hosen geht, denn Schuhe in diesem kräftigen Rot werten jedes Outfit auf.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends