Color Blocking Extreme – jetzt wird’s bunt

colorblockFarbenjunkies aufgepasst, ein angesagter Trend beschehrt uns jetzt 2013 einen bunten Mix aus den knalligsten Farben! Color Blocking heißt dieser Style, was so viel wie „Farbspiele“ bedeutet, und genau das ist der Sinn des Trends.

Man nehme mindestens zwei bis drei unterschiedliche Farben, die jeweils sehr intensiv sind und am wichtigsten im Kontrast zueinander stehen, und fertig ist das Fashion Outfit das selbst die großen Mode Designer einfach lieben.

Colorblocking: Kontraste auf mehreren Levels

Diese kombinationen von knallbunten Farben ist vielleicht nicht für jeden geeignet. Vor allem Mut gehört zum extravaganten Outfit dazu. Wenn man also etwas mehr Pepp in den bisher so tristen Frühlingsanfang und seine alte Garderobe bringen möchte, dann trägt man einfach ein Neongelb zusammen mit einem satten Moosgrün.

Aaiko CHAYA Top coral

mint&berry Cocktailkleid / festliches Kleid cinnamon/black

Even&Odd Gürtel turqoise

Bernadett Penkov for Zalando Collection Shorts petrol

Dieser Kontrast wird das Sommer Feeling garantiert schnell aufleben lassen! Für die ganz Mutigen können aber auch gerne drei Farben durcheinander gewürfelt werden. Es lässt sich zu dem Gelb und Grün wunderbar auch noch ein Kirschrot oder vielleicht auch ein strahlendes Blau ins Outfit integrieren.

Farbtopf-Falle: Do’s & Don’ts

Dieser extreme Look könnte aber auch richtig daneben gehen, wenn einige simple Styling Regeln nicht beachtet werden. Am besten ist es, wenn zwei zueinander im Kontrast stehende Farben ins Outfit gebracht werden, dazu passen auch wunderbar helle oder Pastelltöne wie Beige oder Weiß.

Vans DEZZY Shopping Bag pink

Gianna Meliani High Heel Pumps corda

Jackpot PIOLALA Sommerkleid coral

Pieces PARDIS Handtasche bright yellow

Es ist duchaus auch denkbar, ein helles Oberteil zu knalligen Accessoires wie einer Tasche oder Schuhe zu kombinieren, die zwei unterschiedliche Farben haben. Doch es sollte dabei stets darauf geachtet werden, dass die Kleidungsstücke oder Accesoires in Unifarben sind, sodass zu den grellen Farben nicht noch die unterschiedlichstens Muster dazu kommen und das Color Blocking Outfit nicht mehr so richtig zur Geltung kommen lassen.

Wer drei Farben miteinader kombinieren möchte, der sollte auch höchstens bei drei unterschiedlichen bleiben. Mehr Farbtöne aufeinander können schnell wie ein Clownskostüm wirken und lassen einen eher lächerlich statt trendig aussehen.

Vero Moda WONDER COLOR Jeans Slim Fit limelight

Even&Odd High Heel Pumps mora/blood/taupe

Zalando Collection Maxikleid nude/orange

Cromia CAMILLA BUSTINA Clutch giallo

Am besten wirken kann der Style, wenn die Bekleidung eher schlicht und in einem insgesamt geraden Schnitt gehalten ist, denn zu viel Schnickschnack könnte dem Ganzen den gewissen Touch nehmen.

Zum Color Blocking Outfit einfach ein paar schicke High Heels oder Pumps kombinieren, denn der Rest der Farben spricht schon für sich.

Styling Tipps: nicht übertreiben

Wem zwei Farbkombinationen im Outfit schon zu viel sind, der kann diesen Trend mit ein paar Tipps und Tricks auch super anders in Szene setzen. Beispielsweise kann der Nagellack in einem strahlenden Farbton gewählt werden, der sich von dem Shirt oder der Hose ein wenig hervor hebt.

Butter London Nagellack cheeky chops

Essie Nagellack funny face

Essie Nagellack 59 aperitif

Butter London Nagellack slapper

Dadurch fällt man auf der Straße nicht zu sehr auf und hat trotzdem den frischen High Fashion Style in den Alltag mit eingebracht.

Oder man schmückt seine Haare mit ein paar bunten Haarspangen und wertet dadurch die Frisur zusätzlich mit auf.

Fazit: Colorblocking ist ein Trend für Jede(n)

Ein Trend den man ausnahmsweise kinderleicht Zuhause nachmachen kann und dies auch wirklich tun sollte! Denn wer mag schon mit den selben tristen Farben in den Sommer starten wie einem bereits das Wetter beschert? Dieser Look bringt trotz Regen wunderbare Laune und macht jederzeit Lust auf Sommer.

Hält man sein Outfit neben den kolorierten Kleidungsstücken dennoch schlicht und einfach, so steht einem echten Hingucker nichts mehr im Wege.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends