UGG Classics – Die Trendboots von UGG Australia

Herbst lookKult mit Kuschelfaktor – UGG Boots sind Must-haves , wenn’s um warme Füße geht. Nicht nur im Winter werden sie von allen heiß geliebt, auch wenn die Temperaturen ins Plus rutschen, mag man kaum auf die lässig, leichten Boots verzichten. Kein Wunder, denn die Boots stehen für Exklusivität und Trend. Natürliche Materialien, außen Leder, innen echtes Schaffell und ein komfortables Fußbett – UGG Classics sparen nicht an Superlativen. Seit Beginn des neuen Jahrtausends bestimmen sie den Streetstyle und starten jetzt mit vielen aktuellen Modellen für Frauen und Männer durch. Eine Saison ohne UGGs – unmöglich!

 – Eine Erfolgsgeschichte aus Kalifornien

Die Erfolgsstory von UGG Australia begann Ende der Siebziger Jahre, als der Australier Brian Smith in Kalifornien mit seinen »After-Surf-Boots« die Surferszene begeisterte. Danach war es nur eine Frage bis sie nicht mehr nur Surferfüße wärmten und von Celebrities wie Sarah Jessica Parker und Ben Affleck entdeckt und zum Kultobjekt erhoben wurden. Ein Trend war geboren, der bis heute ungebrochen anhält. Die warmen Stiefel sind angesagt und kommen längst nicht mehr ausschließlich klassisch daher. Die Auswahl an aktuellen Boots für Frauen und Männer ist riesig.

UGG Stile one MarrakeshUGG Classic – Wildleder und softes Schaffell in sanften Farben, sowie klassischem Schwarz und Grau dazu ein schlichter Schaft. Viel mehr brauchen die superleichten UGG Classics nicht, um gut auszusehen. Doch die Luxus Boots können jetzt auch anders!

Angelehnt an orientalische Opulenz á la Marrakesch zaubern sie mit Farben wie Pink, Petrol oder Bronze einen Hauch von Exotik und passen zu romantischen Kleidern genauso gut wie zu gemusterten, schmalen Hosen. Einen verspielten Look verschaffen die Stiefel mit Leder- und Satinschleifen, die toll zum Minirock aussehen.

UGG Classics die Trendschuhe von UGG Australia

Ganz groß im Kommen sind UGG Classics mit schillernden Pailletten-Applikationen. Zusammen mit Metallic Jeans und Bikerjacke stehen sie für rockige Coolness und haben das Zeug zum Star.Beispiele für drei weitere Kombis mit den von allen geliebten Boots sind auf den Bildern zu sehen.

weddingEin besonderes Bonbon hält das Label für alle Verliebten bereit. Mit seiner » I DO! Wedding Collection « wagten sich die Boots vor den Traualtar, schmücken mutige Bräute und drängen High Heels ins Abseits. Hier sorgen changierende, weiße Pailletten Boots dafür, dass man auch nach der Hochzeit keine kalten Füße kriegt.

Die Boots aus Down Under haben die Schuhmode revolutioniert. Sie halten nicht nur warm und geben einem das Gefühl auf Wolken zu gehen, sondern setzen dank hochwertiger Verarbeitung und innovativem Design ein modisches Statement für exclusive, entspannte Lässigkeit. Dazu sagt man gerne: Ja!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
UGG Classics - Die Trendboots von UGG Australia, 6.0 out of 6 based on 1 rating
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends