Rituals: Wellness für Zuhause

Rituals logoWellness, das ist nicht nur etwas, das man in Hotels oder Spa’s machen kann. Wellness geht auch im eigenen Zuhause. Von Rituals gibt es für die Anwendung daheim viele tolle Dinge für jeden Typ Frau – von der Genießerin bis zu Immer-Unterwegs-Frau. 

Die Pflegeserien basieren auf den Grundlagen der Rituale

Das Besondere an Rituals ist nicht nur die Inspiration durch die Pflegerituale verschiedener Länder. Die Produkte werden mit rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und kommen aus erneuerbaren und biologischen Ressourcen. Für die Erprobung neuer Pflegeprodukte müssen keine Tiere leiden, alle werden von freiwilligen Testpersonen getestet, um anschließend von Dermatologen überprüft zu werden. Kein Produkt aus dem Rituals Programm enthält tierische Inhaltsstoffe, daher sind sie für Vegetarier geeignet.

Ob man in Ruhe genießen möchte, oder nur wenig Zeit hat oder auch unterwegs etwas für die Entspannung und Wellness tun möchte, die Palette von Rituals hält etwas bereit.

  • Ayurveda: Der indischen Lebensphilosophie folgend, bringt das Ayurveda-Ritual den Körper, Geist und die Seele in Einklang.
  • Hammam: Unter Hammam versteht man das Reinigungsritual aus der Türkei. Dieses Ritual reinigt, glättet und pflegt die Haut.
  • Sakura: Das Sakura-Ritual kommt aus Japan. Die berühmte Kirschblüte steht in Japan für Liebe und Glück und die fallenden Blütenblätter für den Beginn des neuen Lebens. So fühlt man sich nach der Anwendung dann auch: wie neugeboren.
  • Tao: Gleichgewicht zwischen Yin und Yang, das ist das Ziel des Taoismus aus China. Das entspannende Tao Ritual unterstützt das Yin, also die Seelenwelt und hilft so dem Gleichgewicht auf die Sprünge.
  • Tatsu: Tatsu = Der Drache. Der Drache hat in der japanischen Mythologie besondere Bedeutung und steht für Mut, Kraft aber auch Reinheit und Wasser. Diese Eigenschaften vereinigt das Tatsu-Ritual.

Woman getting massage in bamboo spa.Für die Genießerin: Wellness galore

Endlich Zeit für mich! Diese Zeit nutzt man gerne, um etwas für das persönliche Wohlgefühl zu tun. Wie wäre es mit ein paar entspannenden Anwendungen? Anfangen kann man beispielsweise mit einem kuscheligen Schaumbad wie dem herrlich nach weißem Lotus duftenden „Wu Wei“ Schaumbad von Rituals. Eingebettet in Schaum ist erst einmal Entspannung angesagt.

Entspannen und gleichzeitig die Haut nähren kann man aber auch im natürlichen Badeöl mit Himalaya Honig und indischer Rose im Rituals Honey Harmony. Nach dem Wohlfühlbad wird es Zeit, der Haut Pflege und Feuchtigkeit zuzuführen. Auch hierfür gibt es tolle Bodylotions von Rituals, die das persönliche Wellnessprogramm fortführen. In der hautstraffenden Magic-Touch Körpercreme sind Antioxidantien und Vitamin E. Oder, passend zum Ayurveda Bad mit Honig und dem Duft der indischen Rose, die pflegende Honey Touch Körpercreme auftragen.

Fotolia_13723340_XSAuf die Schnelle: Wohlfühlen to go

Keine Zeit für ein Schaumbad? Dann kommt man mit den tollen Duschschäumen von Rituals dem Wellnessgefühl für Zuhause ein Stück näher. Duschschaum gibt es jeweils für die Rituale Ayurveda, Hammam, Sakura, Tao und Tatsu. Einen erfrischenden Start in den Tag bringt aber auch der Duschschaum Sunrise, der mit einem erfrischenden Orangenduft daher kommt und mit wärmenden Eigenschaften der Zeder Körper und Seele auf den Tag vorbereitet. Für Glanz und Fülle im Haar sorgt dabei zum Beispiel das Pure Hammam Shampoo mit Arganöl und Eukalyptus.

Die Kosmopolitin: immer unterwegs!

Auch auf Reisen muss man nicht auf die Rituals Pflege- und Wohlfühlserie verzichten. Beispielsweise ist in der praktischen Toilettentasche jeweils eine kleine Portion Shampoo, Körpercreme, Duschgel sowie für das Entfernen von Make-up ein Gesichtsreiniger und Augen-Make-up-Entferner enthalten. Die Skin-Care Produkte gibt es ebenfalls in einem Set mit kleinen Flaschen. Ideal für unterwegs – oder zum Verschenken.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends