Do it like Mary Poppins!

Es regnet, es regnet, die Erde wird nass – zum Kinderlieder sind wir vielleicht zu alt, aber schauen wir der Wahrheit doch mal ins Gesicht. Die Erde wird immer noch nass. Der einzige Unterschied zur Kindheit ist, dass wir keine fröhlichen Lieder mehr darüber singen, sondern uns ärgern. Schuhe nass, Socken nass, Leben nass.

Aber wer ist schon gerne negativ, schlecht gelaunt und will mit 30 schon Falten haben? Niemand, weswegen man immer das Schöne im Leben finden muss. Auch an Regentagen. Die Modeindustrie hat ihre ersten Versuche, uns den Regen schmackhaft zu machen, schon hinter sich. Regenstiefel wurden als Trend degradiert und einige wenige wurden damit sogar glücklich. Aber irgendwie sehen die dann doch etwas tollpatschig aus und noch viel wichtiger: sie sehen nach Trübsal blasenden Regenwetter aus. Blumen und bunte Farben konnten es aber auch nicht besser machen. Man will ja auch nicht wieder so aussehen, als würde man den ganzen Tag „Es regnet, es regnet, die Erde wird nass“ singen.

Es geht doch auch viel einfacher. Das Offensichtliche kann auch Abhilfe schaffen. Ted Mosbys zukünftige Frau aus How I Met Your Mother hat es vorgemacht: ein riesengroßen kunterbunten Regenschirm durch die Straßen tragen und sich dabei wie Mary Poppins fühlen. Den Schirm braucht man ja sowieso und warum nicht das nützliche mit dem praktischen verbinden. Aus einem Muss wird ein fröhliches Accessoire. Besonders toll ist es, wenn der Regenschirm in etwa so groß ist, um eine Großfamilie darunter zu verstauen. Man sollte an Komfort nicht sparen bei diesem neuen Accessoires. Wenn man schon mal die Gelegenheit hat, etwas praktisches mit sich rumzutragen, dann wollen wir auch den höchsten Grad. Blau, Rot, Gelb, Pink, Orange, Grün – egal, in welcher Farbe, hauptsache fröhlich und am Besten in Neon.

Nächstes Mal, wenn der Regen sich ankündigt, heißt es also: Schirm aufschnippsen und dem Regen ins Gesicht lachen.

 

 

Foto: Jeremy Brooks, -Kj.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends