Rachel Zoe – von der Stylistin zur Designerin

CC Lizenz 2.0 by Two for Fashion

CC Lizenz 2.0 by Two for Fashion

Rachel Zoe ist wohl eine der bekanntesten Stylistinnen der Welt und konnte sich in den letzten Jahren fest am Markt etablieren. Aber wie kam es zu diesem galaktischen Erfolg? Modezoo erzählt die ganze Story!

Die Stylistin und Designerin wurde 1971 in New Jersey geboren und hat ein Soziologie- und Psychologiestudium absolviert. Ihre Interessen lagen aber schon immer mehr im Kreativen Bereich, wo auch ihre Eltern als Kunstsammler tätig waren.

Aus diesem Grund entscheid sich Rachel Zoe auch gezielt für den Beruf der Stylistin und wendet sich hier vor allem an bekannte Persönlichkeiten. Zu ihren Kundinnen zählen unter anderem Nicole Richie, Mischa Barton und auch Lindsay Lohan.

Schritt für Schritt zum großen Erfolg: Rachel Zoe eroberte Los Angeles

Zusammen mit Nicole Richie hat es Rachel Zoe geschafft einen eigenen Style zu etablieren und wenn man sich einmal ihre Kundinnen ansieht, dann ist klar zu sehen, dass Rachel auf jede Kundin eingeht und so auch unterschiedliche Trends schafft.

Rachel_zoe_project_logoWährend sie die einen im so genannten Boho-Style einkleidet, sieht sie die anderen Damen eher in eleganten Roben und weiblichen Anzügen. Zudem ist sie bei ihren Kundinnen mittlerweile auch bekannt dafür, dass sie sich nicht mehr nur um die Mode kümmert, sondern auch den ein oder anderen Diät Tipp gibt, wenn dieser denn gewünscht ist.

Rachel Zoe orientiert sich an den vorgegebenen Modelmaßen und möchte sicher gehen, dass auch ihre Kundinnen in die Kleidung von den Laufstegen der Welt passen. Hier kommt es also immer auch darauf an, ob die Kundinnen bereit sind einem mitunter strengen Diktat zu folgen.

Die Qual der Wahl: Rachel Zoe ist heute eine erfolgreiche Marke

Nach den ersten Erfolgen als Designerin ließ Rachel Zoe es sich nicht nehmen ihren Namen auch für andere Projekte zu nutzen und so folgte unter anderem auch ein Buch in welchem es rund um das Thema Mode und Styling geht.

So erreicht sie neben den Stars auch ganz normale Personen, die das Thema Mode für sich entdeckt haben und sich noch unsicher sind, wenn es um den eigenen Style geht. Hinzu kommt auch eine Fernsehserie, in welcher die aktuellen Trends vorgestellt werden und junge Designer die Chance bekommen von Rachel Zoe zu lernen und sich einen eigenen Namen zu machen.

Dies ist recht schwer für Einsteiger und Rachel bietet den jungen Talenten so eine Plattform, ohne sich mit der eigenen Meinung zurückzuhalten und sowohl zu loben, als auch zu kritisieren.

Darauf dürfen Fans sich freuen

Rachel Zoe nutzt jede Chance um weitere Deals an Land zu ziehen und steht auch hinter jedem ihrer Projekte. Noch relativ neu am Markt ist ihre eigene Kollektion, welche auch in Shops in Deutschland und über das Internet vertrieben wird.

timthumb.phpDie einzelnen Stücke sind recht einfach und schlicht und wirken somit alltagstauglich. Hinzu kommt, dass diese den Körper umschmeicheln und nicht so viel Haut zeigen, wie dies bei anderen Designern und Shops der Fall ist. Zu ihren Fans zählen bekannte Damen wie Viktoria Beckham.

Die Kollektion besteht auch Oberteilen, Hosen, Jacken und auch Accessoires wie Taschen. So findet sich etwas für jeden Geschmack und dank der moderaten Preise ist ein Großteil der Kollektion auch für jeden Fan erschwinglich.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends