Nappa Lederjacke – Die perfekte Übergangsjacke

Eine edle Nappa Lederjacke präsentiert sich in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Es gibt sie gleichermaßen für Damen und für Herren, in langer oder kurzer Ausführung, in allen erdenklichen Farben und auch als Blazer oder Mantel. Der Begriff Nappa Lederjacke stammt daher, weil das Obermaterial diese Jacke echtes Lammnappa-Leder ist. Die Jacke kann gefüttert oder ungefüttert, mit oder ohne Kragen sein. Einige Modelle sind mit Lammfell gefüttert und haben einen festen oder abnehmbaren Kragen aus Lammfell. Eine Nappa Lederjacke sorgt für optimalen Tragekomfort und ist nicht schwer wie vergleichsweise Lederjacken aus derbem Rindsleder. Die Struktur von Nappa ist sehr fein, so dass eine Lederjacke aus diesem Material auch sehr edel wirken kann.

Pierre Cardin Lederjacke black

Milestone BONNY Lederjacke orange

Just Cavalli Lederjacke brown

Milestone BONNY Lederjacke blau

Mit einer Nappa Lederjacke immer optimal gekleidet

Echtes Leder hält Wind und Witterungseinflüsse ab, wärmt und eignet sich aus diesem Grund perfekt als Übergangsjacke. Ob man hier auf eine kurze und im Biker Look geschnittene Lederjacke, auf einen Blazer oder eine Lederjacke in Blouson Form zurückgreift, obliegt dem eigenen Geschmack und den persönlichen Vorstellungen. Auch in  der Farbe kann man flexibel wählen und neben den klassischen Creme-, Braun- und Grautönen, sowie schwarz, auch zu modischen, sehr kräftigen Farben tendieren. Durch das Einfärben wird  die Struktur des Lammnappa nicht beschädigt und die Jacke präsentiert sich in ebenso feiner Struktur wie im Naturton. Die Nappa Lederjacke trägt sich sehr leicht und eignet sich daher für alle Ansprüche. Wer aufgrund  des Gewichts bisher auf eine Lederjacke verzichtet hat, wird Nappa Leder lieben und erstaunt über das geringe Gewicht sein.

Richtig pflegen erhält die Schönheit

Da es sich bei einer Nappa Lederjacke um echtes Leder handelt, spielt die richtige Pflege eine nicht zu geringe Rolle. Um für den Übergang den perfekten Schutz vor Wind und Wetter zu bieten, muss eine Lederjacke aus Lammnappa gelegentlich imprägniert und mit einer speziellen Nappa Pflege behandelt werden. Richtig pflegen verhindert brüchige Stellen im Leder und sorgt dafür,  dass die Witterungsbeständigkeit dauerhaft erhalten bleibt.

Collonil LACK POLISH Pflegemittel farblos

Collonil NUBUK & TEXTIL Pflegemittel schwarz

Collonil NUBUK & TEXTIL Pflegemittel dunkelbraun

Collonil WATERSTOP COLOURS Pflegemittel schwarz

Durch die optimalen Produkteigenschaften und das geringe Gewicht, erfreut sich eine Nappa Lederjacke bei Damen und Herren gleichermaßen großer Beliebtheit. Es gibt sie in unsagbar zahlreichen Designs, Farben und Schnitten.  Für jeden Geschmack findet sich aus Lammnappa die perfekte Lederjacke für den Übergang. Auch Modelle, die in der Übergangszeit und im Winter getragen werden, erfreuen sich großer Beliebtheit und sind modern. Hier kann man ein Lammfell im Inneren der Jacke nutzen, welches man im Winter mit Knöpfen oder einem Reißverschluss einbringt, im Herbst und Frühjahr ebenso einfach entfernen kann.

Milestone BONNY Lederjacke blau

Milestone BONNY Lederjacke grün

Bugatti Lederjacke cognac

Milestone NIKOLA Lederjacke rotbraun

Stilvoll und wetterfest gekleidet

Die Nappa Lederjacke wird nach dem Kauf schnell zum beliebtesten Kleidungsstück, welches im Business und in der Freizeit gleichermaßen überzeugt und sich mit verschiedenen Outfits kombinieren lässt. Die Lederjacke ist ein Klassiker, auf den niemand verzichten muss. Ob edel und elegant, verwegen oder sportlich, ausgefallen oder sehr trendig in kräftigen Farben, echte Lederjacken erfüllen gehobene Ansprüche und überzeugen gleichermaßen in Optik und Funktionalität. Trotz der weichen Struktur ist das Leder wasserdicht und lässt auch den kalten Herbststurm nicht durchdringen. Mit einer Lederjacke aus diesem Material erzielt man eine besonders attraktive Ausstrahlung und präsentiert sich als Trendsetter, der auf modische Ausstrahlung und Funktionalität gleichermaßen Wert legt. In den zahlreichen Ausführungen findet sich für jeden Geschmack das passende Modell. Für welchen  Schnitt man sich gezielt entscheidet, obliegt allein den persönlichen Vorlieben und dem eigenen Kleidungsstil. Die Lederjacke lässt sich mit Rock oder Hose kombinieren.

Bugatti Lederjacke cognac

Oakwood JUST Lederjacke light brown

Just Cavalli Lederjacke brown

Pierre Cardin Lederjacke black

 

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 5.0/6 (2 votes cast)
Nappa Lederjacke - Die perfekte Übergangsjacke, 5.0 out of 6 based on 2 ratings
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends