Mode aus Berlin: Trendspotting in der Hauptstadt

via Nani Puspasari flickr

via Nani Puspasari flickr

Kunterbunt und verrückt präsentiert sich die angesagte Mode in Berlin. Bunte Strümpfe, Beanies, Stiefel und Bikerboots.

Groß geblümte Blusen und Shirts in Kombination mit Nerd Brillen gehören zu den modischen Kreationen mitten in der Stadt. Nirgendwo sind die Outfits so individuell wie auch gewagt wie in Berlin.

 

 

 

 

via Nani Puspasari flickr

via Nani Puspasari flickr

Besonders in Bezirken wie Prenzlauer Berg herrschen Kreationen vor die Vintage und Moderne kombinieren. Die Menschen in Berlin gehen besonders spielerisch mit der Mode um. Da ist es zum Beispiel nicht verwunderlich, dass die goldenen Stirnbänder und farbige Armstulpen aus den Aerobic Zeiten von Jane Fonda wieder auftauchen. Kombiniert werden diese mit Jeans oder Latzhosen im Vintage Stil. Auch Jeansshorts in vielfältiger Farbwahl mit dunklen Strumpfhosen und XXL Cardigan gehören zu den Hinguckern, mit denen sich die eigenwillige Berliner Mode präsentiert.

Keytrends, von lässig bis elegant

Zu den besonderen Trends gehört beispielsweise der Palmenlook, der von vielen Designern immer wieder aufgegriffen wird. Dieser findet sich auf Kleidern, Shirts, Röcken und Hosen wieder. Hinter diesem Trend steckt die Sehnsucht nach Exotik und Sommerlaune. Zudem lässt sich dieser Look sehr vielfältig kombinieren. So lässt sich beispielsweise ein lässiger Strandlook mit nur wenigen Accessoires in ein elegantes Outfit verwandeln. Elegante Blusen im Dschungel Design lassen sich sowohl zur Vintage Jeans, einem schmalen Rock oder zu edlen Leggings tragen. Auch Bandeau Kleider können sich sowohl lässig in Kombination mit Flip Flops, als auch elegant mit High Heels präsentieren. Für den etwas dezenteren beziehungsweise Business Look bieten die Designer Mode in Schwarz-Weiß. Röcke, schmale Hosen, Blazer, Trenchcoats lassen sich perfekt kombinieren. In Kombination mit transparenten Stoffen ergeben diese ein tolles Party Outfit.

mint&berry Bluse black/white

Relish RASHAN Bluse nero

American Vintage MASSACHUSETTS Top cactus

American Vintage MASSACHUSETTS Top indigo

Cars Jeans Jeans Slim Fit red

Roberto Cavalli Junior Leggins multicolour

Ulla Popken Jeans Straight Leg grey

Pierre Cardin ADRIENNE Jeans Slim Fit schwarz/gelb

Mode Berlin: jetzt wird es bunt

Kunterbunt präsentiert sich die gegenwärtige Mode in Berlin, und zwar nicht nur für Frauen. Auch Männer haben inzwischen die Farbenvielfalt entdeckt. Auffällige Muster und Farben werden hierbei nicht selten gemixt, wobei das Augenmerk auf Allover Prints in kontraststarken Farben liegt, die sich auf Outfits und Schuhen wiederfinden. Absolut ausgefallen wirken bunt und bunt miteinander kombiniert. Wer es dezenter mag, kann die farbenfrohen Hingucker mit einfarbigen Kleidungsstücken kombinieren.

Club Manhattan Halskette silberfarben

Rosantica RAISSA Halskette ruby roots/burgundy agate

Valerie Halskette lime

Pieces GAI Halskette fresh mint

Ergänzt wird das farbenfrohe Treiben mit opulentem Schmuck. Bei der Farbwahl sollte darauf geachtet werden, dass kühle Farben mit ihresgleichen kombiniert werden, während warme Farbtöne mit warmen Farben kombiniert werden. Dabei zieht sich die dominante Farbe durch das gesamte Outfit. Auch der Schnitt spielt dabei keine untergeordnete Rolle. Die schlichte Silhouette wird mit kräftigen Farben ergänzt. Eine schlicht gearbeitete Hose darf auf jeden Fall gemustert sein, ebenso wie der perfekt sitzende Blazer. Jeans mit Blumen- beziehungsweise Palmenmuster sind besonders auffallend und werden mit Selbstbewusstsein getragen. In Kombination mit einfarbigen, zarten Tops sind sie das Highlight in diesem Sommer. Generell lassen sich sämtliche Muster wie Streifen, Karos, Animalprints, Blumen und grafische Muster optimal miteinander mixen, wobei auch gewollte Stilbrüche mit eingebracht werden.

Irregular Choice GREEN FLY High Heel Peeptoe beige/brown

Homers Sportlicher Schnürer baltimora negro barbaross gries

Melvin & Hamilton ELVIS Schnürer leo

Gabriele STEFY Ballerina camoscio nero

Trendy Mode für Ihn

Bei den Herren spielt die Mode in Berlin mit Spannungen zwischen aparter Freizeitmode und robusten Outfits. Dazu gehören sowohl Strickcardigans in XXL sowie auch der Denim Look. Besondere Stilelemente wie Steppungen, aufgesetzte Taschen, robuste Materialien und Naturfarben unterstreichen diesen Look. Aber auch gewollte Stilbrüche sind bei den Keytrends angesagt. Ein edler Anzug und eine übergroße Outdoorjacke bieten interessante Kontraste. Auch Accessoires werden in der Herrenmode immer wichtiger. So gehören farbige Strümpfe, Mützen, Schals und stylishe Gürtel mittlerweile zu den Selbstverständlichkeiten. Markante Ketten und Armbänder unterstreichen den modischen Look. Mode in Berlin ist ungezwungen und kreativ.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends