Mango Mode: Spanische Trends für Deutschland


Mango – das Mekka der Modeanbeterinnen

Mode spielt innerhalb der Gesellschaft eine wichtige Rolle und aus diesem Grund gibt es auch am deutschen Markt eine Vielzahl von Unternehmen und Marken. Nicht alle haben auch ihren Hauptsitz in Deutschland und dies ist auch bei dem multinationalen Konzern Mango Mode der Fall. Es handelt sich hierbei um ein Unternehmen, welches schon 1984 in Spanien gegründet wurden ist und hat seit einigen Jahren auch in Deutschland in den meisten großen Städten eine Filiale, wo Kunden die aktuellen Trends der Mango Mode direkt erwerben können, wenn dies gewünscht sein sollte. Zu den Angeboten gehört aber nicht mehr nur Mango Mode für Damen und Herren, sondern auch passende Accessoires und Schuhe. Die Produktpalette ist breit und so sollen auch unterschiedliche Kundengruppen angesprochen werden.

Die Auswahl ist groß

Mango Mode wird in mehr als 1700 Ladengeschäften in Europa angeboten und um noch mehr Kunden zu betreuen gibt es auch einen eigenen Onlineshop, welcher über die gleichnamige Webseite besucht werden kann. Es handelt sich hierbei um eine Plattform, wo Kunden alle aktuellen Kollektionen mit nur einem Klick bestellen können. Neben der Unterteilung in unterschiedliche Produktgruppen wirbt das Unternehmen Mango auch mit einem eigenen Blog, Spots im TV und einem Magazin, welches Kunden online einsehen können. Hinzu kommt ein SALE Bereich mit Angeboten der vergangenen Saison, die noch im Lager zu finden sind. So können Kunden noch einmal Geld sparen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen. Dank dem Logistikzentrum werden Bestellungen recht schnell abgewickelt und innerhalb weniger Tage an die entsprechenden Kundenadressen versendet. Kunden von Mango Mode finden online zudem weitere Informationen zu dem Unternehmen, einer internen Karriere und den eigenen Bestellungen. Bei offenen Fragen gibt es zudem auch eine direkte Kundenhotline für die Verbraucher.

Die aktuellen Trends

Die Mango Mode bietet alle aktuellen Trends der Saison und es wird vor allem mit einfachen Farben und Schnitten gearbeitet. So lassen sich die einzelnen Angebote gut miteinander kombinieren und gerade Frauen und Herren sehen edel und seriös aus. Die Kleidung ist ideal für den Alltag und das Büro und ein noch relativ neuer Trend sind auch bunte Muster wie ein floraler Print und schwarz-weiß. Hier stehen Kunden vor einer großen Auswahl und sollten bei dem Bestellvorgang neben den Kosten immer auch auf die Materialien und die Größe achten, denn auch die Maße können je nach Marke und Unternehmen unterschiedliche ausfallen.

Bekannte Gesichter in der Mode

Die Mango Mode wird nicht nur von ganz normalen Personen getragen, sondern auch bekannte Persönlichkeiten aus dem Film und der Musik zeigen sich als Fans. Aus diesem Grund lässt es sich das Unternehmen auch nicht nehmen mit bekannten Persönlichkeiten für die aktuelle Mango Mode zu werben. Neben Kate Moss, die eine eigene Kollektion hat, gehört auch Scarlett Johannson zu den so genannten Testimonials, die in der Werbung zu sehen sind. Mitunter muss man auch im Internet schnell sein, denn gerade Kollektionen, die in Zusammenarbeit mit bekannten Persönlichkeiten entstehen, sind recht schnell ausverkauft und ein echter Blickfang.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 5.5/6 (4 votes cast)
Mango Mode: Spanische Trends für Deutschland, 5.5 out of 6 based on 4 ratings
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends