Lippenstift perfekt auftragen: So einfach ist es!

Expression. Surprised pin-up shopper girl with balloonSexy: perfekt geschminkte Lippen

Unter den Promis ist ganz besonders Angelina Jolie für ihre sinnlichen Lippen bekannt, die sie auch gekonnt betont. Weitere Beispiele wären Scarlett Johansson oder die rassige Eva Mendes. Diese Promi-Damen haben mit Sicherheit einen eigenen Make-Up-Stylisten.

Doch auch für „Normalsterbliche“ sind perfekt geschminkte Lippen kein Hexenwerk. Durch viel Ausprobieren und eventuell eine Typberatung findet jede Frau heraus, was ihr am besten steht. Die Technik kann zunächst geübt und dann perfektioniert werden. Nach schon wenigen Versuchen klappt das Schminken schon wie am Schnürchen!

Maybelline Jade SUPERSTAY 24H COLOR Lippenstift 450 fire garnet

L´Oréal Paris INDEFECTIBLE KOMPAKT LIPPEN DUO Lippenstift 504 immortal red

JAZZ Lippenstift jazz

L´Oréal Paris COLOR RICHE ANTIAGE Lippenstift S500 ardent sunset

Doch wie funktioniert es nun? Wie werden die Lippen so voll und sexy wie bei den Filmstars? Die perfekten Lippen müssen natürlich gepflegt werden, deswegen sollte man die Lippenpflege immer im Auge behalten. Und so geht es:

Lippenpflege

Als erstes sollten die Lippen von unerwünschten Hautschüppchen befreit werden, die sie rissig und spröde aussehen lassen. Das funktioniert sehr gut mit einem Peeling. Entweder man mischt sich selbst eines aus Zucker und Honig, man kauft eines in der Drogerie oder Apotheke oder man verwendet – im Notfall – Lippencreme und eine sehr weiche Zahnbürste dafür. Gerade im Winter sind die Lippen oft sehr trocken. Dem wirkt man mit einer Lippencreme oder einem Lippenpflegestift entgegen.

Empfehlenswert ist es, die Cremes vor dem Schlafengehen aufzutragen, weil sie so sehr lange einwirken können, ohne, dass man sie versehentlich abwischt oder abknabbert. Bei längerer Zeit in der Kälte sollten die Lippen mit einem Fettstift geschützt werden.

agnes b. GLOSSY ! STICK Lippenstift babyrosastrass

agnes b. B. GLOSSY! STICK Lipgloss pink strass

Lavera BEAUTIFUL Lippenstift rose kiss

agnes b. B. GLOSSY! STICK Lipgloss crème glossy

Auswahl des Lippenstiftes

Nun, da die Lippen schön gepflegt sind, kann der Lippenstift ausgewählt werden. Hier bevorzugt einen Stift mit pflegenden Inhaltsstoffen verwenden. Besonders bei Naturkosmetik finden sich gute Produkte, die hochwertige Öle wie Jojoba- und Mandelöl, oder auch Sheabutter, Bienen- und Carnaubawachs beinhalten.

No Go: Paraffine und Silikone dagegen sind schlecht für die Lippen, da sie aus billigem Erdöl bestehen und die Lippenhaut versiegeln, so dass sie nicht mehr atmen kann.

Die passende Farbe

Nicht jeder Lippenstift-Farbton ist für jede Frau geeignet. Zum Beispiel wirken allzu knallige Farben gerade bei blasseren und helleren Typen schnell übertrieben. Deswegen soll die Farbe des Lippenstifts sorgfältig ausgewählt werden.

 

Lipstick Library LIQUID LIPS Lipgloss squirt

Lipstick Library LIQUID LIPS Lipgloss ecstasy

Max Factor LIPFINITY Lipgloss 046 innocent

MakeOver International ARTIST INTENSE LIPSTICK Lippenstift hot voovoo

 

Pauschal kann man sagen:

  • Heller Hauttyp, blondes Haar: Dezente Töne wie: nude, rosa, pink oder pfirsichfarben.
  • Heller Hauttyp, rotes Haar: Warme Farbtöne, wie etwa orange oder braun.
  • Heller Hauttyp, dunkles Haar: Knallige Töne erlaubt! Beispielsweise rot, pink und auch violett, wenn es zur Person passt. Für den Alltag sind natürlich dezentere Töne empfehlenswerter, nudefarbene Lippenstifte eignen sich hier besonders gut.
  • Dunkler Hauttyp, dunkles Haar: Brauntöne, oder auch orange bis lachsrot. Bläuliche Töne sind hier allerdings nicht schmeichelhaft.

Zuletzt sollte noch ein Lipliner beschafft werden, der einen ähnlichen Ton wie der Lippenstift hat.

Das richtige Auftragen

  • Schritt 1: Lippencreme auftragen, um kleine Risse zu verdecken.
  • Schritt 2: Um der Farbe besseren Halt zu geben, werden die Lippen sanft bepudert.
  • Schritt 3: Die Lippen mit einem zum Lippenstift passenden Lipliner umranden und die Kontur der Lippen formen, bzw. betonen. Um die Linie auszublenden, wird sie nach innen hin verwischt.
  • Schritt 4: Mit dem Lippenstift die Lippen ausmalen, am besten funktioniert das mit einem Pinsel.
  • Schritt 5: Die geschminkten Lippen auf ein Kosmetiktuch drücken und danach noch einmal nachziehen. Das sorgt für besonders starken Halt.
  • Schritt 6: (optional) Für Glanz auf den Lippen noch farblosen oder zur Farbe passenden Lipgloss auftragen.

Der Party, dem Restaurantbesuch oder der Shopping-Tour steht nun nichts mehr im Weg. Zum Schluss noch ein Tipp: Statt direkt aus dem Glas oder der Flasche zu trinken, einen Strohhalm benutzen! So färbt weniger Lippenstift ab.

Viel Erfolg!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
Lippenstift perfekt auftragen: So einfach ist es!, 6.0 out of 6 based on 1 rating
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends