Kuschlige Mohair Sweater und Mohair Cardigans

Mit Mohair wird der Herbst kuschlig

Sweater und Cardigans sehen super aus und liegen derzeit voll im Trend, gerade jetzt, wo der Herbst gekommen ist und die Winterzeit immer näher rückt, laden kuschelige Mohair Sweater und Mohair Cardigan zum Wohlfühlen ein. Zudem kann man diese Kleidungsstücke super mit anderen kombinieren. Doch was ist Mohair überhaupt? Und was muss man bei der Pflege beachten? All das wird in einer Zusammenfassung ausführlich erklärt.

 

Was ist überhaupt Mohair?

Mohair werden die Haare der Angoraziege genannt. Aus dieser Naturfaser wird die leichteste Textilfaser die es gebiet gewonnen. Der begriff Mohair heißt auf Arabisch so viel wie „Stoff aus Haaren“. Die Haare und damit auch der Stoff werden in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Das Haar der Angoraziege ist je nach alter unterschiedlich dick und wird in Kid, young sowie goat und adult eingeteilt. Übrigens wird aus der Wolle nicht nur mohair sweater & mohair cardigan hergestellt, sondern auch Puppenperücken und Plüschbären.

School Rag PACALY Pullover noir

Jack & Jones Pullover navy blue

Cakewalk NOA Sweatjacke charcoal

Benetton Pullover silber/weiß

 

Trendy: Mohair Sweater

Ein Mohair Sweater lässt sich mit vielen anderen Dingen kombinieren, da sie sehr dünn und leicht wirken. Ein Mohair Sweater kann man mit einem schicken Schal oder einer edlen Kette kombiniert werden. Aber auch ein frecher Gürtel passt gut zum Kleidungsstück. Sie lassen sich zudem sehr gut mit sportlicher Kleidung kombinieren. Der sportlich – elegante Look ist gerade voll im Trend.

Gerade dunkle Töne sind in diesem Herbst/Winter voll trendy. Die Farben bordeaux, violett und braune Töne verleihen dem Look eine ganz edle Note. Ein paar Highlights kann man mit pastellfarbigen Accessoires erzielen. So bekommt der Look das gewisse Etwas.

Mohair Pflege leicht gemacht

Die Pflege eines Mohair Sweaters lässt so manche Träger und Trägerinnen verzweifeln. Produkte aus Mohair müssen schonend gewaschen und getrocknet werden. Damit die Fasern nicht verfilzen und sich mit den anderen verbinden, ist es wichtig, den Mohair Sweater mit der Hand zu waschen. Dies geschieht am besten, wenn man den Pullover ca eine halbe Stunde in einer milden Waschlotion einwirken lässt. Das Wasser sollte möglichst lauwarm sein. Nachdem die Zeit vergangen ist, wäscht man vorsichtig die feinen Fasern. Dabei muss darauf geachtet werden, dass der Pullover nicht zu doll gedrückt wird. Nach der Reinigung sollte der Pullover liegend getrocknet werden damit sich die Fasern nicht verziehen.

Ruby Brown Hausschuh black/white

Object PANTO Cape tawny port

Sisley Strickpullover pistachio

Bench HAZEL Strickjacke smoked marl

 

Schick: Mohair Cardigan

Das Kleidungsstück Mohair Cardian lässt sich gut zu einer Jeans in frostigen Tönen tragen. Mit einem einfachen Shirt unten drunter lässt es den Mohair Cardigan elegant aussehen. Ein paar Stiefeletten in einem dunklen Ton sehen toll aus und passen perfekt zu einem Mohair Cardigan. Ein paar elegante Accessoires runden den Look ab und machen ihn so zu einem Hingucker.

Samsøe & Samsøe FEODORA Strickjacke black

55 DSL KURVY Strickjacke dark grey melange

Samsøe & Samsøe FEODORA Strickjacke dark grey melange

Minimum ORIEL Strickjacke capri blue

Mit Farben wie oben beschrieben passen mohair sweater & mohair cardigan eigentlich zu allem. Man kann ruhig auch mutiger sein und zu farben wie Pastelltönen greifen und dafür die Accessoires in dunklen tönen wählen. Alles ist erlaubt, was gut aussieht.

 

Die Pflege ist bei mohair sweater & mohair cardigan gleich. Ein mohair cardigan darf nach dem Waschen nicht in den Trockner gelegt werden. Die Materialien von mohair cardigan sind sehr empfindlich und die Fasern würden beim trocknen im Trockner verfilzen oder zusammenhängen. Wie oben schon beschrieben, dürfen mohair sweater & mohair cardigan auch nur mit der Hand gewaschen werden. Mit einer milden Waschlotion bleiben die Farben von mohair sweater & mohair cardigan erhalten und werden nicht bleich.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends