KappAhl- Erschwingliche Mode für alle

KappAhl1953 wurde die Marke KappAhl von Olof Ahls in Göteborg, einer Großstadt in Schweden, gegründet. Diese Modelinie entwickelte sich rasch zu einem gefragten Unternehmen, mit der man seine ganze Familie auf einmal modisch einkleiden kann. Das Geschäftskonzept liegt dabei bei der Produktion von erschwinglicher Mode für alle. KappAhl ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst.

Die Kleidung wird ausschließlich aus organischer Baumwolle hergestellt. Dadurch,das KappAhl seine Verpackungen selbst produziert, wird auf die Wirtschaftlichkeit und die umweltschonende Produktion wert gelegt. Die Verpackungen werden dabei bereits seit einigen Jahren aus 100% recyclebarem Polyäthylen hergestellt. Somit soll die Umwelt und seine Ressourcen nachhaltiger geschützt und eine bessere Zukunft für unseren Planeten gesichert werden.

Mode und Accessoires

KappAhl bietet eine Vielzahl an unterschiedlichsten Kollektionen an. Die Kollektionen sind in die verschiedenen Anlässe unterteilt. So findet man Casual Mode, sowie Freizeit. Ebenso findet man Kleidung für die Kleinsten unter uns. Auch Unterwäsche und Accessoires gibt es in jedem Store und im Internet.
Obwohl KappAhl versucht, jede Bevölkerungsschicht anzusprechen, kann man eine klare Linie in der Produkt- und Farbpalette erkennen.

Das modische Spektrum variiert zwischen kühlen  Farben und eine klaren Schnitt bei Business Outfits und verspielten Nuancen mit großen farblichen Prints und Spitzenaufsätzen bei Freizeitoutfits. Bei der Herrenkollektion legt KappAhl eher wert auf Hemden, Westen und Business Outfits, die mit kleineren Prints im College Stil bzw. Karomustern verfeinert wurden. Trends werden von den Designern sofort aufgenommen und verarbeitet.

KappAhl arbeitet mit Trendagenturen zusammen, die verschiedenste Modenschauen verfolgen und sprechen in diversen Blogs im Internet den Kunden direkt an, welche Wünsche bestehen bzw. welche Stile, Muster oder Farben im Moment gefragt sind. Danach werden neue Kollektionen rasch entworfen und produziert. So kann es zum Beispiel vorkommen, das man ein raffiniertes Kleid im TV an einem Prominenten wie Rihanna gerade gesehen hat und dieses nach einer kurzen Produktionszeit schon in den Läden zu finden ist.

Trends – Die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2014

Zarte Farben und schmeichelnde Formen sind bei dieser Kollektion das Hauptaugenmerk. Bei Kindern und Damen sind große Prints und pastellene Farben, wie Rosé und Türkis die Trendfarben des Frühlings. Im Sommer sind luftige Kleider und witzige Tierprints ebenso angesagt. Bei den Acessoires tauchen die Zarten Farben ebenfalls wieder auf. Schmale, taillenumschmeichelnde Gürtel und goldene Ringe, Ketten oder Armreifen dürfen dieses Jahr nicht fehlen.

Shoppen

KappAKappAhl besitzt ca. 400 Geschäfte in 4 Ländern.
Möchte man durch die Filialen schmökern oder einige Kleidungsstücke anprobieren, muss man entweder einen Kurztrip nach Schweden, Norwegen, Finnland oder Polen unternehmen,oder man bestellt sich seine gewünschten Outfits im Internet, da nur dort Filialen vertreten sind.

photo by Flickr Barbo Andersen/ Håkan Dahlström /Malmotown CC Licence

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)

Danach wurde gesucht:

  • KappAhl Online Shop
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends