Fornarina zeigt Neuigkeiten 2013

Woman in autumn  cityCool und trotzdem feminin, die Mode vom In-Fashionlabel Fornarina hat das gewisse Etwas. Das neue Werbegesicht der Kultmarke Fornarina ist Lindsay Lohan und die italienische Marke ist weltweit bekannt.

Die Marke entwirft stets neue trendige Mode und erfindet sich immer wieder neu. Die Mode von Fornarina ist ein gelungener Mix aus Weiblichkeit und Coolness. Die Marke und auch ihre Trägerinnen strahlen Lebenslust und Selbstbewusstsein aus.

Fornarina- eine Kultmarke

Die italienische Modemarke Fornarina gehört zu Fornari Group. Fornarina wurde bereits im Jahr 1947 von Gianfranco Fornari gegründet. Die Mode von Fornarina kann man weltweit entweder in Fornarinaläden, beim Fornarina-Onlineshop oder als Modemarke bei vielen anderen Onlineshops kaufen.

Das Angebot von Fornarina ist sehr vielfältig. Die Modemarke produziert trendige Tops oder Shirts, modische Pullover, stylische Jacken, sehr beliebte Jeans und vor allem auch Schuhe.

Für das perfekte Outfit bietet Fornarina auch tolle Accessoires wie, Gürtel, Taschen und Schals an, die den persönlichen Stil perfekt unterstreichen. Die Materialien und auch die Verarbeitung der Kleidungsstücke sind hochwertig und bringen somit der Trägerin eine lange Freude.

Das gewisse Etwas: Coolness und Weiblichkeit

FornarinaDie Schuhe von der Modemarke Fornarina sind bei Frauen sehr beliebt, denn sie haben das gewisse Etwas. Ob Stiefel oder High Heels, sie zaubern der Trägerin schöne, lange gestreckte Beine und geben dem Outfit Coolness und gleichzeitig einen Hauch feminines, glamouröses.

Sehr beliebt sind auch die Jeans von Fornarina denn sie unterstreichen die Eleganz und Weiblichkeit der Trägerin. Fornarina hat für jeden Anlass die passende Mode und die Kleidungsstücke der Marke lassen sich individuell, zum eigenen Stil passend leicht kombinieren.

Trend #1 2013: Mustermix

Die Modemarke Fornarina bietet immer wieder neue Trends. Viele neue Modestücke der Marke haben ein feminines Blumenmuster zum Beispiel auf langen schwingenden Röcken, trendigen Tops oder sogar auf Jeanshosen. Aber auch Punktemuster oder Streifenmuster sind häufig auf Kleidern oder Tops zu sehen. Der Frühling wird bunt, feminin und verspielt.

Die Formen sind feminin und wirken durch die Muster mädchenhaft. Kombiniert mit einer Lederjacke und Jeans wirken die Muster cool, kombiniert man sie mit dezenten Farben wirken sie sehr weiblich. Die neuen bevorzugten Blümchen-, Punkte- und Streifenmuster lassen sich völlig individuell kombinieren.

Two beautiful women in summer dresses.Trend #2 2013: Sorbetfarben

Viele Hosen aus der neuen Fornarinakollektion, sind in Sorbettönen gehalten, ob in einem hellen Rosa oder Mint-grün.

Die Hosen passen mit ihrem Pastelltönen perfekt zur neuen Jahreszeit und machen Lust auf Frühling und bringen Frische in ein Outfit. Die Hosen schmeicheln außerdem der Figur jeder Frau und bringen die Weiblichkeit zur Geltung.

Kombiniert mit gedeckten dunklen Farben wie zum Beispiel Schwarz wirken sie edler und die Farbe wirkt noch intensiver. Sorbetfarbene Hosen mit knalligeren Oberteilen kombiniert bringen einen tollen Farbkontrast im trendigen Color-blocking.

Trend #3 2013: Volants und Rüschen

Ob an mädchenhaften Tops an den Ärmeln, an femininen Strickjacken am Ausschnitt, an einer Tunika oder am Rock, viele Modeneuheiten der Marke Fornarina haben mädchenhafte, fließende oder auch voluminöse Volants oder Rüschen die dem Kleidungstück etwas feminines, elegantes und freches geben.

Die Volants sind ein richtiger Hingucker in einem Outfit. Unterschiedlich kombiniert kann der Trend mädchenhaft, nostalgisch, cool oder auch sportlich wirken.

Dadurch, dass die italienische Kultmarke Mode entwirft die sowohl mädchenhaft als auch weiblich ist, ist die Marke gleichermaßen bei Mädchen als auch bei Frauen beliebt. Ganze Generationen von Frauen zeigen mit Fornarina ihr Lebensgefühl und bringen mit der Mode dieser Marke ihre Persönlichkeit zum Ausdruck.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends