Die neuen Lederjacken für den Herbst

Herbsttrend: Lederjacken

Ganz ohne Widerworte liegt die gute alte Lederjacke diesen Herbst wieder im Trend und ist in nahezu jedem Schaufenster eines jeden Geschäfts zu sehen.
Vor allem auf ausgefallene Verzierungen, wie Nieten, Buttons und Used-Looks machen Lederjacken zu einem Must-Have diesen Herbstes.

Welche Schnitte liegen diesen Herbst im Trend?

Besonders im Schnitt unterscheiden sich die meisten Lederjacken von den üblichen gerade und bescheiden geschnittenen Übergangsjacken.
Denn hier sind vor allem asymmetrische Schnitte und offen gelegene Kragen oft anzutreffen. Dies verleiht jedem Outfit sofort einen rockigen und frechen Look.

Urbancode CAPE JACKET Lederjacke vanilla

René Lezard Strickjacke grau

Street One KIM Lederjacke schwarz

Le Temps Des Cerises Jacke noir

Neben ausgefallenen Schnitten und Nietenverzierungen, tragen auch übermäßige Reißverschlüsse, Taschen und ein kurzer Schnitt zu dem rockigen Flair bei.
Oft sind auch Materialmixe an Lederjacken anzutreffen, wobei beispielsweise Lederimitat mit weichem Wildleder kombiniert wird oder auch normaler Stoff. Da in diesem Herbst auch gleichzeitig der Camouflage- und Militärlook sehr angesagt ist, wird auch oft gerne mit khaki-farbenen Elementen gearbeitet. Lederjacken mit khakifarbenen Ärmeln aus Stoff sind ein Beispiel hierfür.

Gold Bunny Lederjacke deep blue

Schott NYC Lederjacke dark brown

Goosecraft Lederjacke cognac

Leon & Harper AMELIE Lederjacke vert

Lederjacken müssen nicht immer gleich ’schwarz‘ bedeuten. Jacken aus Wildleder in den verschiedensten Farben sind sehr gern gesehen. Hier ist die Bandbreite sehr groß, ob lieber Herbstfarben, wie cognac, camel oder braun, aber auch hellere und fröhlichere Farben, wie rosa, nude und blau sind sehr beliebt.
Auch hier werden auf Details und Dekorationen, wie Buttons, Reißverschlüssen und Nieten nicht verzichtet.

Womit lassen sich Lederjacken am besten kombinieren ?

Natürlich passen Lederjacken oftmals nicht zu jedem Outfit. Es sollte stets auf den Anlass geachtet werden, da Lederjacken oft sehr verschieden wirken können. Sind sie eher dezent und unauffällig gehalten mit einigen goldenen Applikationen, wirken sie meist edel und können daher auch zu besonderen Anlässen getragen werden. Doch bei auffälligen und ausgefallenen Lederjacken mit etlichen Highlights und dem gerade im Trend liegenden rockigen Look empfiehlt es sich daher es in der Freizeit, beispielsweise beim Shoppen in der Stadt, zu tragen.

Twist & Tango THELMA Lederjacke wine

Blend Lederjacke braun

Replay Lederjacke beige

Essentiel Antwerp DONFESSION Lederjacke auburn

Lederjacken lassen sich gerade im Herbst gerne mit engen Röhrenjeans kombinieren, die ebenfalls farblich mit der Jacke selbst abgestimmt ist. Dies können gerne Kontrastfarben, aber auch dezente Herbstfarben sein, wie oben aufgelistet. Um den rockigen Look noch weiter zu unterstreichen, können schwarze passende Boots mit diesen kombiniert werden. Diese bestehen oftmals auch aus Leder bzw. Lederimitat und harmonieren somit bestens mit der Lederjacke. Auf passende Accessoires, wie Schal, Handschuhe, Mütze oder Ohrringe darf natürlich nicht verzichtet werden. Jedoch heißt es auch hier: weniger ist mehr! Denn ist die Jacke überladen mit Verzierungen und das Outfit ebenso mit Accessoires, wirkt es oft zu viel und übertrieben.

Wem steht dieser Look?

Ein rockiger und ausgefallener Look muss nicht heißen, dass es nicht jedem stehen kann. Mode und Trends sind dazu da modebewussten Menschen jede Saison und jedes Jahr einen neuen Look zu verpassen, der jedem Typ und jeder Persönlichkeit stehen kann, wenn diese richtig kombiniert sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
1 Kommentar
  • On 13. September 2013 at 08:16 pelsjakker said

    Schwarz-weiß ist eh immer toll und Lederjacken sowieso <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends