Die 10 wichtigsten deutschen Mode Blogs im Überblick

Nationale Websites aus den Bereichen Blog Style Fashion

Zu einer der einflussreichsten nationalen Webseiten, welche die Schlagworte Blog Style und Fashion in sich vereinen kann, gehört Still in Berlin. Der Blog macht sich die Vielseitigkeit der Hauptstadt zu nutze und erweitert sein redaktionelles Spektrum ständig. So finden sich auf Still in Berlin nicht nur Einträge für Modeinteressierte, auch Tips zu Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten haben auf der Seite ihren Platz. Etwas unübersichtlich vom Design, aber dennoch gefüllt mit interessanten Themen rund um Blog Style Fashion, präsentiert sich LesMads. Neben ausführlichen Artikeln zu den internationalen Fashionshows lassen sich auch Einkaufstips auf dem Blog finden. Außerdem informiert die Redaktion von LesMads über aktuelle Sale Aktionen in bekannten Läden oder bei einflussreichen Labels.

Replay TShirt red

Molo BRODY Strickjacke dandelion

Street One GRETA Chino blau

Street One SAMMY TShirt print blau

Es gibt viele weibliche und auch einige männliche Blogger

Mittlerweile werden auf dem Blog auch Themen abgedeckt, die sich nicht mit Mode beschäftigen, wie Musik und Rezeptvorschläge. Ein wenig persönlicher gestaltet BelleOnEarth die redaktionelle Arbeit als viel beachtete Homepage mit der Ausrichtung auf Blog Style Fashion. Lara Maria Gräfen rief ihren eigenen Modeblog vor einigen Jahren ins Leben und versorgt nun eine stetig wachsende Leserschaft mit den neusten Informationen aus den Bereichen Mode und Trends.Gunnar Hämmerle, zu gleichen Teilen Schwede und Deutscher betreibt den Blog Styleclicker. In der Tradition von Blog Style Fashion lichtet der professionelle Fotograf modische Trendsetter im Großraum München ab und macht sie seinen Lesern online zugänglich. Zu guter letzt macht Whats Wrong With The Zoo als nationaler Blog auf sich aufmerksam. Das Online Magazin hat sich ganz der Berichterstattung aktueller europäischer Modetrends verschrieben und bietet den Lesern damit ein breites Feld an Inspirationsmöglichkeiten den eigenen Style weiter zu entwickeln.

Selected Homme Chino hon mustar

Brat & Suzie TShirt turquoise

Taupage Stiefelette black

Kookai Kleid noir

Die internationale Riege der Modeblogs

Modeblogger aus New York, Mexico und Berlin bilden gemeinsam die Redaktion von The Shoelosophy. Der Blog spezialisiert sich auf Berichte aus der Schuhindustrie und die Redaktionsmitglieder legen Wert darauf, alle Shops selbst zu besuchen über die sie berichten. Dementsprechend können sich die Leser einen sehr lebendigen Eindruck über die besprochenen Artikel beim Durchstöbern der Einträge auf The Shoelosophy machen. Als Gradmesser für internationale Modetrends und als Meilenstein für Blog Style Fashion macht The Sartorialist seit geraumer Zeit auf sich aufmerksam. Die Seite hat das Prinzip von Blog Style Fashion über die letzten Jahre revolutioniert und gehört zu einer der bekanntesten Seiten der Fashiongemeinde. Betrieben wird The Sartorialist von Scott Schumann, einem professionellen Fotografen, welcher mit der Gründung des Blogs einen Dialog zwischen Modemachern und Konsumenten ermöglichte. Trotz der gestiegen Fangemeinde und der großen Nachfrage betreibt Schumann die Seite noch immer in Eigenregie und macht ausschließlich seine eigenen Fotografien über The Sartorialist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Bronx Stiefelette elephant

Stefanel Faltenrock braun

Winter Kate Shorts red

Suncoo Jerseykleid bleu

Alles, was die Modeszene bewegt

Zu den international beachteten Blogs für Streetwear, Blog Style Fashion gehört auch Highsnobiety.com. Gegründet vom Schweizer David Fischer, liefert der Blog seit nunmehr zehn Jahren die wichtigsten Informationen zu Allem, was die Modeszene bewegt. Mittlerweile ist die Seite um eine große Fangemeinde erweitert und hat selbst Einfluss auf die Modeindustrie gewonnen. Die Berichterstattung des Blogs reicht von eigens produzierten Videobeiträgen, bis zu aktuellen Fotos interessanter Kollektionen. Eine weitere Größe im internationalen Geschäft ist Hypebeast.com. Mit einer monatlichen Leserzahl von etwa 3 Millionen avancierte die Seite vom reinen Modeblog zum professionellen Online-Magazin für Mode und Trends und liefert mit täglichen neuen Posts einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung einschlägiger Informationen rund um die Modeindustrie. Hypebeast.com wird von einer motivierten Online-Redaktion betrieben, die sich eigens aus Modeliebhabern aus aller Welt zusammensetzt.

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
Die 10 wichtigsten deutschen Mode Blogs im Überblick, 6.0 out of 6 based on 1 rating
5 Kommentare
  • On 23. Juli 2013 at 17:49 Kimberly said

    Interssante Modeszene!:)

    Antworten

  • On 23. Oktober 2013 at 06:27 Jacob said

    Mittlerweile beziehe ich den Großteil meiner Outfits und Modetipps nur noch aus den Fashion Blogs. Ihr Einfluss ist in den letzten Jahren rasant gestiegen und nahezu unaufhaltsam. Dies haben bereits viele Label und Designer für sich erkannt und integrieren die jungen Blogger in die Modeszene. Ich hoffe, dieser Trend nimmt an Fahrt zu und schafft so eine persönliche Welt der Mode. Es sind doch die Kunde, die den nächsten Trend bestimmen.

    Antworten

  • On 12. Februar 2014 at 15:13 Marc said

    Äußerst nützlicher Artikel – dankeschön! 🙂

    Antworten

  • On 25. März 2014 at 07:36 Stefanie said

    Ich habe hier auch eine ganz frische Liste zusammengestellt mit den größten Modeblogs Deutschlands. Vielleicht spannend für Dich? http://www.fashion-insider.de/63380/die-groessten-und-besten-modeblogs-deutschlands-im-januar-2014/

    Antworten

  • On 19. August 2014 at 20:26 unna said

    ich finde mynumero1uno.tumblr.com echt gut, eigentlich mein lieblings blog
    schaut euch den doch mal an

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends