Das richtige Silvester-Outfit – Teil 3

Die Silvester-Nacht – man weiß nicht so recht, ob man sie lieben oder hassen soll. Das stressige Planen des Abends… Was wird gegessen? Wer kauft ein? Was wollen wir trinken? Wer bringt was mit? Und machen wir Bleigießen oder nicht? Gehen wir in einen Club? Oder gehen wir in eine Bar? Wer kauft die Eintrittskarten? Und wer kommt eigentlich alles mit? Und so weiter uns so fort.

All diese Fragen quälen einen bis zu zwei Monaten vor dem Abend. Es ist schon extrem viel Stress für einen Abend. Aber das Tolle ist, dass der Abend fast immer unvergesslich bleibt. Man könnte also sagen, dass sich die Mühen lohnen. Fragt man einen, was er letztes Jahr an Silvester gemacht hat, hat er garantiert eine Antwort parat. Fragt man ihn, was er mit 16 Jahren an Silvester getan hat, hat er ziemlich sicher auch noch eine Antwort parat. Woran das liegt? Eben genau daran, dass der Abend fast immer unvergesslich bleibt.

Eine Frage bleibt jetzt aber noch außen vor. Eine Frage, die mindestens soviel Stress verursacht wie allen anderen Fragen zusammen. Allerdings macht diese Sache auch mindestens 5 mal so viel Spaß. Es geht um die Frage „Was zieh ich bloß an?“. In den ersten beiden Teilen von „Das perfekte Silvester-Outfit“ von modezoo haben wir euch schon zwei schicke Kleider vorgestellt, mit denen der Abend garantiert ein hit wird. Es waren edle Kleider, die für einen schöne Party geeignet sind. Allerding gibt es auch viele Leute, die an Silvester nicht nur schön zusammen sitzen wollen, sondern auch so richtig die Sau raus lassen wollen. Die Leute gehen auf die Piste und feiern bis der Arzt kommt. Auch eine gute Variante das Jahr einzuläuten. Für diejenigen haben wir noch einen dritten Tipp parat.

Der modezoo-Tipp für eine perfekte durchtanzte Party-Silvester-Nacht

Nummer 3 – Selected Femme JANIN SEQUINS CORSAGE in schwarz

Mit der sexy Corsage von Selected Femme kann man sogar mit dem funkelnden Feuerwerk am Himmel mithalten. Denn man funkelt selber wie ein Stern. Dieses Oberteil ist ein echter Blickfang. Es ist edel und sexy zugleich. Auf der gediegenen Party kann man mit einem Blazer über dem Top noch einen schicken Auftritt abliefern, um die Jacke später im Club abzuwerfen und dann richtig abzutanzen. Der Vorteil bei diesem Oberteil gegenüber einem Kleid ist auch, dass man eine Hose anziehen kann und sich nicht in der Strumpfhose Eisklötze abfrieren muss. Funkel, funkel – mit diesem Top wird man zum Mittelpunkt der Party. Und auch im neuen Jahr kann man das Oberteil auf so einigen Parties wiederverwenden. Wir sagen: mehr als silvester-tauglich.

 
Hier geht es zu dem Top. Mehr Bilder, mehr Ansichten, mehr Fakten – und die Option zu kaufen.


VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Pingbacks / Trackbacks

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends