Bad Taste, aber guter Geschmack!

Bad Taste – aber guter Geschmack!

Bad Taste Outfit, der Party Trend

Immer öfter liest man es auf Einladungen zu Partys von Freunden und Bekannten – oder auch renommierten Clubs: „Motto ist Bad Taste“! Aber was soll das eigentlich und was heißt das genau? Frei übersetzt bedeutet es nicht viel mehr als schlechter Geschmack – aber das kann doch kein Dress Code für coole Diskos oder eine Party stilvoller Freunde sein?

Doch das kann es, denn Bad Taste verbindet Modebewusstsein mit schlechtem Geschmack bzw. schrägen Teilen, die man so nicht trägt. Dabei gibt es keine festen Regeln, erlaubt ist was verrückt und anders aussieht, natürlich sollte das Outfit trotzdem in sich stimmig sein.

VIA tanya petrova FLICKR

VIA tanya petrova FLICKR

Der Nerd

Die wohl bekannteste Version des Bad Taste Mottos ist die Variation „Nerd“. Alleinstellungsmerkmal dieses Looks ist eine übergroße oder schräge Brille, die jedem noch so banalen Outfit eine verrückte Note verschafft. Sie ist das erste Basic das sich Neulinge des Bad Taste Styles anschaffen sollten, denn sie ist am einfachsten zu kombinieren. Gerne gesehen sind jetzt dazu auch Hosenträger, spießige Faltenröcke, Kniestrümpfe, Fliegen oder alle anderen Teile die ein bisschen nach Spießer oder Streber aussehen. Kombiniert mit einem sexy Kleid für Frauen oder lässigen Styles für Männer wirkt der Look zwar nerdig, aber dennoch stilvoll – so funktioniert das Bad Taste Outfit!

Das 80er Babe

Besonders Frauen greifen auch gerne zu „zu viel“ Farbe oder übertriebenen Looks. Wann kann man sich schon mal so schön ausleben, wenn nicht bei Bad Taste? Die Riesen-Kreolen vom Flohmarkt? Der Kimono den die Schwester aus dem Urlaub mitgebracht hat? Die schrecklich schrägen Plateau Schuhe aus dem Keller? Witzige Leggins die man sonst nur als Schlafanzug trägt? Alles ausgepackt, alles her damit! Jetzt darf wild kombiniert werden: Die Musterleggins zu Plateaus und ein bisschen zu viel Schminke und schon wird aus dem Mädchen von Nebenan eine heißes 80er Bad Taste Outfit.

Cakewalk Leggins gelb

Cakewalk ABIGAIL Leggins antra

Smash STEVENS Leggins mehrfarbig

Molo NIKI Leggins multi

 

Der Chaot

via Bronnski flickr

via Bronnski flickr

Für Männer empfiehlt sich auch jede Art des Übertreibens, besonders wenn es um prollige oder absurde Kleidungsstücke geht. Offenes Hemd und Goldkette dürfen nun endlich mal mit voller Überzeugung getragen werden, dazu kitschige Hawaihemden und FlipFlops – drüber einen Regenmantel und ein Fliege dazu? Ein bisschen Clown-Style, ein bisschen die Helden der Kindheit imitieren (besonders passend sind oft auch Superhelden Accessoires oder andere Kuriositäten) und dann noch den schlechten Style des Ballermanns dazu: Fertig steht das chaotische Bad Taste Outfit für ihn – einfacher geht es wohl kaum!

Die Überstylte

Welche Lady es schon mal immer so richtig krachen lassen wollte und insgeheim von Killer-Heels, super kurzem Kleid oder extremer Schminke träumt, darf bei einer Bad Taste Party auch gerne mal die Überstylte mimen. Aus dem grauen Mäuschen, das sonst schon Alltagsschminke für gewagt hält, wird oft bei der Motto Party ein richtig schillernder Vogel – schließlich meint man es ja nicht ernst…. Also ruhig die paillettenbesetzten Hacken hervorkramen, das Feen-Kostüm der kleinen Schwester borgen, die Haare aufregend stylen und den pinken Lipgloss auftragen. Erlaubt ist heute schließlich alles! Wichtig ist bei diesem Look dass das Bad Taste Outfit als solches zu erkennen ist, das heißt Stilbrüche (Nerd-Brille!) oder witzige Kombinationen (vermeintlich unmodische Kleidungsstücke zu dem Diva Look) nicht vergessen, sonst wirkt es schnell gewollt aber nicht gekonnt.

Mutig sein – aber nicht immer…

… das ist die Devise für ein Bad Taste Outfit! Denn bei allem Spaß, Mut und Ausgefallenheit darf nicht vergessen werden dass dieser Look eindeutig einen Anlass verlangt und nicht im Alltag getragen wird. Ruft man aber zum Bad Taste Style auf dann ruhig Mut beweisen und nicht schüchtern sein – schließlich bietet sich diese Gelegenheit nicht zu oft’!

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 6.0/6 (1 vote cast)
Bad Taste, aber guter Geschmack!, 6.0 out of 6 based on 1 rating

Danach wurde gesucht:

  • bad taste outfit
1 Kommentar
  • On 31. Oktober 2013 at 11:21 Romy said

    Das Nerd-Outfit sagt mir am meisten zu. Vor allem weil ich schon Hosenträger besitze. Sollten es eher Bunte Hosenträger sein oder schlichte? Ich habe Hosenträger Rot. Auf jeden Fall danke für die Tipps.
    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends