Accessorize – London´s Trendladen für Accessoires

Schöne Frauen schmücken sich gerne mit schönen Dingen, die ihre natürliche Schönheit auch noch betonen sollen. Gerne verknüpfen modebewusste Frauen diese schönen Dinge mit ihrem Stil und ihren Klamotten. Perfekt also, wenn diese schönen Dinge, sich so gut ins Outfit flechten wie die tollen Accessoires von Accesorize.

Die Geschäftsidee ist geboren

Accessorize ist ein Unternehmen aus England, das geschäftlich mit der britischen Klamottenkette Monsoon verknüpft ist. Das Unternehmen hat seinen Geschäftssitz in der Hauptstadt Englands – London.
Die Idee von Accessorize entstand 1973 auf der Portobello Road, wo in London ein großer bekannter Flohmarkt stattfindet. Der Gründer von Accessorize und Monsoon verkaufte dort exotische Klamotten aus fernen Ländern, womit die Grundidee der Läden entstanden war: besondere Klamotten und Accessoires aus fernen Ländern. Der erste Accessorize eröffnete 1984 – 25 Jahre später sollten es allein in Großbritannien an die 240 sein. Weltweit sind es bereits über tausend.

Das Paradies für Modebewusste Frauen

Auch ist bewundernswert mit wie viel Liebe zum Detail manche der unzähligen Anhänger gestaltet sind. Auch für Arme gibt es schöne Schmuckstücke zu erwerben, silberne Sammelarmbänder oder schlichte, die nur über einen Anhänger verfügen. Ohren werden bei Accessorize auch niemals vergessen. Es ist besonders toll und nützlich, dass die meisten Schmuckstücke, auch im Set gekauft werden können, so dass Ohrringe, Kette und Armband perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Im Accessorize erhältlich sind aber auch Handtaschen und schicker Schmuck für die Haare. Hier ist das Spektrum  ebenfalls sehr weit gespannt. Es gibt kleine und große Taschen, sowie Broschen, Bänder und Spangen für die Haare. Ganz besonders sticht auch die Unterwäsche hervor, die in diesem Laden angeboten wird. Sie ist sehr verspielt und verfügt über Rüschen, Spitze und Schleifen und leuchtet in auffälligen Farben. Im Sommer gehört auch der ein oder andere Bikini oder Sonnenhut zum Repertoire von Accesorize.

Einen Accessorize in Deutschland finden

Neben den USA und dem britischen Herkunftsland gibt es auch in Deutschland gut verteilte Filialen. Der Hauptsitz von Accessorize Monsoon Deutschland ist in Düsseldorf. In den größten Deutschen Städten können aber in der Regel auch Filialen dieser angesagten Kette gefunden werden. In Bayern beschränken sich die Filialen auf eine in der Münchner Innenstadt, einer am Münchner Bahnhof und einer im Herzen von Nürnberg, was bestätigt, dass Accessorize nur in den Großstädten Deutschlands zu finden ist. In Baden-Würtemberg hingegen ist keine Filiale zu finden. Am nächsten ist von hier aus die Filiale in der hessischen Flughafen Metropole Frankfurt am Main. In Nordrhein-Westfalen befinden sich die Filialen in den beiden benachbarten Städten Köln und Düsseldorf. Im Norden könnte Hamburg als eine Mode Metropole bezeichnet werden, die natürlich ebenfalls über eine Filiale verfügt. Im Osten kann auch noch Dresden mit eigener Filiale glänzen.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass Accessorize für modebewusste Frauen, die ihr Outfit noch etwas aufpeppen möchten, immer einen kleinen Besuch und einen kleinen Umweg wert ist.

 

Foto: Flickr.com, Karen Roe

VN:F [1.9.22_1171]
Dieser Artikel war informativ!
Rating: 1.0/6 (1 vote cast)
Accessorize - London´s Trendladen für Accessoires, 1.0 out of 6 based on 1 rating
1 Kommentar
  • On 15. Mai 2013 at 09:54 Andrea said

    In Baden-Würtemberg ist eine Filiale… In Stuttgart.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Modehaus Wöhrl – In welchen deutschen Städten kann man dort shoppen?

Thomas Wylde – Taschen für Design-Liebhaber

Handschuhgrößen Tabelle – So findet man die passende Größe für Herren oder Damen

Herbst – und Wintermode 2014 : Das sind die Trends